Leirana A Escusa

75cl 2013

Leirana A Escusa 2013

Weißwein Joven.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.50 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.50 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Ausgeglichen und lang. Er kombiniert fruchtige Noten mit zitrischen Hauchen. Ein überraschender, frischer und trockener Wein.

Attraktives Goldgelb, reintönig und glänzend.

Intensive zirtische Noten zusammen mit Aromen tropischer und weißer Früchte.
Weißwein Joven.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen:
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Andere Weißweinsorten
Enthält Sulfite
Leirana A Escusa
Weißwein Joven.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Leirana A Escusa 2013

Eigenschaften Leirana A Escusa

Leirana A Escusa ist ein Weißwein ohne Herkunftsbezeichnung, obwohl er in der Region von Rías Baixas von der Bodega Forjas del Salnés hergestellt wurde.

Leirana A Escusa enstand fast versehentlich. Die Gärung des Weins, den die Bodega Forjas del Salnés herstellen wollte, hielt plötzlich an. Deshalb riefen die Besitzer den Önologen Raúl Pérez an, der mit der Bodega in diesem Projekt zusammenarbeitete.

Die Gärung konnte nicht fortgesetzt werden und es schien, dass der Wein verloren sei. Raúl Pérez, entschied trotzdem den Wein zu probieren und das Ergebnis überraschte ihn sehr.

Man entschied den Most ruhen zu Lassen und nach ein para Tagen des Wartens, entstand der Leirana A Escusa. Ein Wein mit geringem Alkoholgehalt, der mit seiner exzellenten Säure und dem einhüllenden Charakter überrascht.

Leirana A Escusa ist daher das Resultat eines Fehlers… aber ein glücklicher Fehler.

111430

Feststellung aus der Weinprobe Leirana A Escusa

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Andere Weißweinsorten
Ursprungsbezeichnungen:
Enthält Sulfite
Forjas do Salnés ist eines jener Weingüter in Galicien mit einem rebellischen und bahnbrechenden Geist, die ernsthaft auf die Herstellung hochwertiger Rotweine in einem Weißwein-Gebiet setzten. Die Wiederherstellung von jahrhundertealten Weinbergen mit wenig bekannten roten Rebsorten wie Caíño, Espadeiro und Loureiro, neben der weißen Albariño von einem alten Weinberg, ist die Grundlage für ihre Weine und ein klares Spiegelbild des Terroirs: Weine voller Frische, mit einer perfekten Mineralität, einem breiten Spektrum an Empfindungen und mit einer überraschenden Entwicklung.