Le Rosé de Antídoto

75cl 2018

Le Rosé de Antídoto 2018

93
Parker
91
Suckling
Roséwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft.
54,95 €
inkl. MwSt
6x
-3%
53,30 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.65 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.65 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino, Albillo
Enthält Sulfite
Le Rosé de Antídoto
Roséwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Le Rosé de Antídoto 2018

Eigenschaften Le Rosé de Antídoto

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Le Rosé de Antídoto ist ein Roséwein, der in der D.O. Ribera del Duero durch Bodegas Antídoto, in San Esteban de Gormaz, Soria, hergestellt wird.

Bodegas Antídoto wurde von Bertrand Sourdais und David Hernando gegründet. Bertrand Sourdais war einer der Gründer von Dominio de Atauta. Seine Karriere wurde in großen Weingütern wie Álvaro Palacios oder Château Mouton Rothschild in Bordeaux geprägt.

Die alten Weinberge des Weinguts befinden sich in einer der kühlsten Gegenden von Ribera de Duero, in einer Höhe von 1000 Metern in der Provinz Soria und werden auf ökologische Weise kultiviert.

Le Rosé de Antídoto ist ein Wein, der aus Tinta del País und Albillo hergestellt wird, von einer einzigen Parzelle, La Casilla. Ein „Gran Cru“ auf 1000 Meter über dem Meeresspiegel gelegen,mit sandigem Boden an der Oberfläche und einem Untergrund aus kalkhaltigem Gestein.

Nach der manuellen Lese werden die Trauben entrappt, bevor sie gepresst werden, dabei wird der Vorlaufmost direkt ohne Mazeration gewonnen, wie in der Champagne. Der gewonnene Most wird in neuen 600-Liter-Fässern vergoren, wo er anschließend die Reife vollzieht.

Mit diesem Wein knüpft Sourdais an die Weinbautradition der spanischen Klarettweine an.

208442
2000 Artikel

Benotungen Le Rosé de Antídoto

Feststellung aus der Weinprobe Le Rosé de Antídoto

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino, Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino, Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino, Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Bodega Antídoto, das ist Bertrand Sourdais, französischer Herkunft und fünfte Generation von Weinbauern der Loire, die sich seit Jahren in Soria niedergelassen hat, wo er Weine in Ribera del Duero aus alten Weinbergen mit Tinto Fino und Albillo nach den Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft produziert. Eine Rarität, besonders die Rebsorte Albillo in Ribera del Duero, die diesem Weingut eine ganz besondere Persönlichkeit verleiht. Und vor allem seine Roséweine, die mit einer Mischung aus roten und weißen Trauben hergestellt werden. Bertrands Grundpfeiler sind die Erhaltung und die Wertschätzung der alten Weinberge der Region. Und glauben Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass er damit nicht falsch liegt.
Bilder und Situation Bodegas Antídoto
Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.
Bilder und Situation D.O. Ribera del Duero