Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo

Ein authentischer Garnacha de Gredos, leicht und süffig

2019

Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo 2019

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 10 Monate in Foudres.
20,15 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 26,87 €
6x
-10%
18,10 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.60 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.60 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
  • Neu
Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 10 Monate in Foudres.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo 2019

Eigenschaften Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo ist ein Rotwein aus der D.O. Méntrida, welcher durch die Bodega Daiel Landi hergestellt wird.
Daniel Gómez Jiménez Landi begann seine Ausbildung im Weingut seiner Familie, Bodega Jiménez Landi, bevor er sich dazu entschloss seine eigene Bodega zu eröffnen. Überdies ist er Teil des Projekts Comando G, welches große Weine mit wiederentdeckten alten Garnacha Rebstöcken, produziert. Nicht zuletzt, da Daniel Landi ein Liebhaber dieser wunderbaren Sorte, von alten Rebstöcken sowie von einem möglichst wenig interventionistischen Weinbau, ist.
Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo ist ein sortenreiner Garnache, hergestellt aus Trauben, welche von drei kleinen Parzellen (wenig mehr als 2 Hektare total) stammen. Die Rebstöcke sind über 60 Jahre alt und liegen auf Schiefergrund in einer Höhe von 800-900 Metern, an einem extremen Steilhang mit rund 50% Gefälle. Die Weinberge, welche sich vor der Restauration durch Daniel Landi in einem sehr schlechten Zustand befanden, liegen in einer Landschaft mit viel Vegetation und aromatischen Pflanzen. Das Klima ist mediterran, feucht und warm bis heiß.
Die Trauben gären in Bottichen aus französischem Eichenholz mit Hefe aus dem eigenen Weingut. Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo reift anschließend während 10 Monaten in riesigen französischen Eichenfässern von 2'000 und 3'000 Litern.
Die Flaschenfüllung erfolgt ohne vorgängige Filterung oder Stabilisierung.
Daniel Landi
245502
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437018704200

Benotungen Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo

Feststellung aus der Weinprobe Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: Sin alcohol%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Méntrida
Bodega: Daniel Landi
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
Enthält Sulfite

Ähnliche Blog Artikeln

Kein Artikel im Blog in Bezug

Eingebettet in der nördlichen Provinz von Toledo, in der südlichen Hochebene von Kastilien, gehört die Herkunftsbezeichnung Méntrida zu der autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha.
Der Normenrat der Herkunftsbezeichnung wird mit der Gründung der D.O. im Jahr 1976 geboren. Der Name, Méntrida, ist zu großen Teilen dem Verhandlungsgeschick von D.Félix Arranz zu danken, der sich von diesem Zeitpunkt an für die Weinen dieser Region einsetzte, sie gefördert und bekannt gemacht hat. Die letzte Änderung wurde im April 2000 vorgenommen, in welcher die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah und die weißen Rebsorten Albillo, Viura, Macabeo, Sauvingon Blanc und Chardonnay aufgenommen wurden. Dazu zählen die bereits traditionellen Rebsorten Garnacha und Cencibel. Derzeit werden 13.022 Ha Rebfläche, 2.300 Winzer und 42 Bodegas registriert.
Bilder und Situation D.O. Méntrida