Las Rocas de San Alejandro Viñas Viejas

Alte Rebstöcke auf bergigen Felsen

2018

Las Rocas de San Alejandro Viñas Viejas 2018

92
Suckling
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
11,47 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 15,29 €
-10% 12,75 €
inkl. MwSt
7 Nur noch wenige Teile verfügbar

Holen Sie sich € 0.34 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.34 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 15.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
  • -10,04%
Las Rocas de San Alejandro Viñas Viejas
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Las Rocas de San Alejandro Viñas Viejas 2018

Eigenschaften Las Rocas de San Alejandro Viñas Viejas

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Las Rocas de San Alejandro Garnacha Viejos Viñedos ist ein Rotwein der Bodega Cooperativa de San Alejandro aus D.O. Calatayud. Diese Bodega wurde 1962 gegründet und befindet sich in Miedes de Aragón(Zaragoza).

Las Rocas de San Alejandro Garnacha Viejos Viñedos wird zu 100% aus der Sorte Garnacha hergestellt. Die Trauben stammen von Weinreben, die in den Bergen von Calatayud in einer Höhe von 800-1100 Metern angebaut wurden.

Die Weinreben sind sehr alt, zwischen 60 und 100 Jahre. Sie sind einem extremen Klima ausgesetzt, was zu einem geringen Ertrag der Weinreben, einer langsamen Reifung und einer verspäteten Weinlese führt.

In dieser schwierigen Umgebung ist das Gestein der Berge ausschlaggebend, welches sich auf dem Boden, auf dem die Weinreben gepflanzt wurden, befindet. Dieses Gestein hilft den Weinreben mittels seiner Durchlässigkeit Wasserreserven und Wärme zu speichern. Aus diesem Grund nennt die Bodega eine ganze Produktpalette "Las Rocas" ("Das Gestein").

Die Weinlese des Las Rocas de San Alejandro Garnacha Viejos Viñedos erfolgt in der ersten und zweiten Oktoberwoche.

Bei der Herstellung gärt der Most mit den Schalen bei einer kontrollierten Temperatur von 24ºC 20-25 Tage lang in Edelstahltanks. Nach der Gärung erfolgt ein 21-tägige Mazeration ebenfalls zusammen mit den Schalen.

Schließlich reift dieser Wein 12 Monate lang in amerikanischen und französischen Eichefässern.

Über die Las Rocas Kollektion, zu der dieser Wein gehört, hat R. Parker gesagt: "Ohne Zweifel das beste Preis-Leistungsverhältnis in Europa, das ich in meinen 25 Jahren Karriere erlebt habe" - The Wine Advocate #152.

240342
7 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8424703501534

Benotungen Las Rocas de San Alejandro Viñas Viejas

Feststellung aus der Weinprobe Las Rocas de San Alejandro Viñas Viejas

Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Tipo de Uva: 100% Garnacha Tinta
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Calatayud
Bodega: San Alejandro
Enthält Sulfite
In der südwestlichsten Ecke der Provinz Zaragoza liegt die starke Herkunftsbezeichnung Calatayud. Das riesige Anbaugebiet, das zu der natürlichen Region des Valle del Ebro gehört, wird von einer Bergformation, die aus dem Massiv Moncayo entstanden ist, umfasst. Auch die Täler der Nebenflüsse des Ebros, Jolan und Jiloca, um ein paar zu nennen, fließen in die Region mit ein. Der Weinberg ist auf alten und steinigen Flussterassen aus Kalkstein angebaut. Die Hauptrebsorte ist die Grenache, gefolgt von der weißein Macabeo.
Bilder und Situation D.O. Calatayud