Las Retamas del Regajal

2017

Las Retamas del Regajal 2017

Rotwein Reifung in Holz. 10 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
8,40 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 11,20 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: El Regajal
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 20% Petit Verdot, 20% Syrah, 20% Tempranillo
  • Neu
Las Retamas del Regajal
Rotwein Reifung in Holz. 10 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Las Retamas del Regajal 2017

Eigenschaften Las Retamas del Regajal

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Las Retamas ist ein Rotwein und wurde in D.O. Vinos de Madrid von Viñas de El Regajal entwickelt. Es handelt sich um eine Coupage aus den Rebsorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Syrah.

Um diesen Wein zu erhalten, werden die Trauben noch am Weinberg der eigenen Bodega sehr genau selektiert, genauso wie von den anderen Fincas der Region Madrid.

Die Trauben von Las Retamas stammen von jungen Weinstöcken, die 1998 gepflanzt wurden und auf Böden mit drei unterschiedlichen Schichten liegen: Die Oberfläche ist kalkhaltig, sandig und harzhaltig ist die mittlere Schicht und der Untergrund ist lehmig.

Die Ernte findet im September statt und die Rebsorten durchlaufen den Prozess der Vinifizierung separat in kleinen Edelstahltanks bis zu dem Zeitpunkt, wo sie zusammen geführt werden.

Las Retamas reift zwischen neun und elf Monaten in französischen Barriquefässern mit dem Ziel den Wert der Früchte zu erhalten.

Las Retamas wird anschließend ohne gefiltert oder geklärt zu werden in der Kälte in Flaschen abgefüllt.

El Regajal besitzt 16 Hektar an Weinberg, der 1998 bepflanzt wurde. Für dessen Kultivierung wird mit biodynamischen Methoden gearbeitet und es wird der natürliche Zyklus der Erde respektiert.

El Regajal ist außerdem seit dem 19. Jahrhundert eine weltbekannte Finca für Insektenliebhaber, weil man hier eine Vielzahl an Insekten finden kann. Um genau zu sein 77 von 225 Arten, die es auf der Iberischen Halbinsel gibt.

El Regajal
197587
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437012489011

Feststellung aus der Weinprobe Las Retamas del Regajal

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: El Regajal
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: El Regajal
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: El Regajal
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: El Regajal
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Rebsorte: Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: El Regajal
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Madrid
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Vinos de Madrid
Bodega: El Regajal
Tipo de Uva: 20% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 20% Petit Verdot, 20% Syrah, 20% Tempranillo
Enthält Sulfite
Auch wenn das Herkunftsgebiet Vinos de Madrid vielen Weinliebhaber unbekannt ist, so reichen sein Ansehen und seine Geschichte doch bis ins 12. Jahrhundert zurück. Längst gehören aber der Vergangenheit an, jene oxidativ ausgebauten Weine aus San Martín de Valdeiglesias, die während ihr Glanzzeit zu den meist geschätzten Weinen des Landes gehörten. Heute stellen sich die Vinos de Madrid einer hart umkämpften Weinszene, aber viele Weingüter bemühen sich, ihren Platz in der Geschichte zurückzuerobern, was durch die Qualität vieler ihrer Weine begünstigt wird.
Bilder und Situation D.O. Vinos de Madrid