Larmandier-Bernier Rosé de Saignée

Ein feiner, reiner und sehr mineralischer Champagner

Ohne Jahrgang

Larmandier-Bernier Rosé de Saignée

93
Parker
91
Winespec.
93
Suckling
Biodynamisch
Champagner Biodynamisch.
79,05 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 105,40 €
6x
-10%
71,25 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 2.37 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 2.37 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Larmandier-Bernier Rosé de Saignée ist ein profilierter Schaumwein mit einem feinen und präzisen Bouquet von frischen roten Früchten, begleitet von blumigen Aromen und mineralischen Einflüssen. Am Gaumen ist er fruchtig, rein und elegant. Ein runder Champagner mit Körper und Geschmack, köstlich geschmeidig. 
 
Champagner Biodynamisch.
Alkoholgehalt: 12.00%
Ursprungsbezeichnungen: Champagne
Herstellungsgebiet: Frankreich Champagner
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Pinot Noir, 10% Pinot Gris
  • Neu
Larmandier-Bernier Rosé de Saignée
Biodynamisch
Champagner Biodynamisch.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Larmandier-Bernier Rosé de Saignée

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Larmandier-Bernier Rosé de Saignée ist ein Schaumwein von Larmandier-Bernier, hergestellt aus den Sorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Gris in der AOC-Champagne, in der Champagne (Frankreich). 
 
Larmandier-Bernier befindet sich in der Gemeinde Vertus und ist einer der angesehensten Produzenten in der Champagne. Als Pionier in der Region hat es sich seit dem Jahr 2000 der biodynamischen Arbeit in seinen 16 Hektar großen Weinbergen verschrieben und seine Weine sind für ihre große Reinheit, ihre ausgeprägte Mineralität und ihre perfekte Reife bekannt.
 
Larmandier-Bernier Rosé de Saignée wird aus den Weinbergen der Familie Larmandier im südlichen Teil der Gemeinde Vertus hergestellt. Es handelt sich um alte Reben, die in überwiegend ton-kalkhaltigen Böden gepflanzt wurden, die nach biodynamischen Vorschriften und unter Berücksichtigung der Mondphasen in jedem der Prozesse bewirtschaftet werden.
 
Im Weinkeller werden die Trauben des Larmandier-Bernier Rosé de Saignée teilweise entrappt und 2-3 Tage kalt mazeriert. Die Gärung erfolgt mit einheimischen Hefen in Edelstahltanks, in denen der Wein ein Jahr lang auf seiner Hefe verbleibt. Anschließend wird eine zweite Gärung in der Flasche durchgeführt, in der der Wein mindestens 2 Jahre reift, bevor er degorgiert wird. Schließlich erfolgt noch eine Dosage von 3 g / l. 
 
Auf dem traditionellen Champagner-Markt gilt Larmandier-Bernier Rosé de Saignée als Innovation und ein klares Beispiel für akribische und respektvolle Arbeit. Ein köstlicher, reiner und mineralischer Champagner, der seinen Geburtsort perfekt widerspiegelt. 
242076
2000 Artikel

Benotungen Larmandier-Bernier Rosé de Saignée

Feststellung aus der Weinprobe Larmandier-Bernier Rosé de Saignée

Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Champagner
Ursprungsbezeichnungen: Champagne
Tipo de Uva: 90% Pinot Noir, 10% Pinot Gris
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Larmandier-Bernier
Bilder und Situation Champagne