La Senda 1984 Mencía

75cl 2017

La Senda 1984 Mencía 2017

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 7 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Mencía
Enthält Sulfite
La Senda 1984 Mencía
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 7 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil La Senda 1984 Mencía 2017

Eigenschaften La Senda 1984 Mencía

La Senda 1984 Mencía ist ein Rotwein, der von Bodegas y Viñedos la Senda in Camponaraya, D.O. Bierzo, hergestellt wird. 

Bodegas y Viñedos La Senda ist das persönliche Projekt von Diego Losada. Dieser beschloss im Jahr 2013 die Wiedernutzung von drei Weinbergparzellen. Seine Idee war es, diese zu schützen und zu pflegen, um dann die Geschichte und Kultur der Region auf eine Flasche Wein zu übertragen, mit dem größten Respekt für die Umwelt und Kellereikunst.
Der 3 Hektar große Weinberg verfügt über 13 Parzellen. Dort wird der Wein seit über 60 Jahren auf kalkhaltigen Lehmböden, auf Hang- und Höhenlagen, bis zu 600 Meter über dem Meeresspiegel, angebaut, mit nahezu atlantischem Klima.
Diese Parzellen werden durch umweltschonende Landwirtschaft mit natürliche Methoden bearbeitet, um das biologische Gleichgewicht des Weinberg zu erhalten.

La Senda 1984 Mencía ist ein Wein der Rebsorte Mencía, von drei Weinbergen, umgeben von Unterholz, auf kalkhaltigen Lehmböden, die sich auf 600 m über dem Meeresspiegel befinden.
Die Trauben werden von Hand gelesen und teilweise entrappt, sobald sie am Weingut ankommen. Die Gärung erfolgt mit wilden Hefen, zuerst in Betontanks und dann in Barriquefässern aus französischer Eiche, in denen der Wein 7 Monate reift. Die Stabilisierung ist natürlich und die Flaschenabfüllung erfolgt ohne Filtration oder Schönung.

La Senda 1984 Mencía ist ein saftiger, intensiver Wein mit Frische. Dieser Wein ist nach George Orwells Buch „1984“ benannt, nach der Maxime: „Entgegen dem Einheitsgedanken geboren, ist es möglich, es auf andere Art und Weise zu machen.“

185922
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Mencía
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Mencía
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Mencía
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Mencía
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Enthält Sulfite
Der Wein aus Bierzo ist in seiner Blütezeit. Die Region zeichnet sich durch viele Kleinbauern aus, die unterschiedliche Parzellen mit sehr alten Rebstöcken bewirtschaften. Der einzigartige Charakter der Mencía-Trauben macht die frischen und fruchtigen Rotweine der Region so besonders. Neben den Rotweinen werden auch hervorragende Rosé- und Weißweine gekeltert. Als Hauptdarsteller bei den Weißweinen tritt die Rebsorte Godello auf. Eine Rebsorte mit einer großen Aromenvielfalt, aus der Weißweine mit einem guten Säure-Alkohol Gleichgewicht entstehen. 2 Personen sind besonders zu erwähnen, wenn man von dem Aufschwung der Weine in Bierzo redet: Raúl Pérez und Ricardo Pérez, aus der Familie Palacios. Die beiden Winzer haben mit ihren Weinen in kurzer Zeit internationale Kritiker überzeugt und damit die Weine aus Bierzo berühmt gemacht.
Bilder und Situation D.O. Bierzo