La Montesa

Ein 15-Dollar-Wein, der laut James Suckling wie ein 50-Dollar-Wein schmeckt

2019
Magnum 2019
5 Liters 2019
2018

La Montesa 2019

93
Peñín
93
Parker
94
Suckling
Biowein
Rotwein Crianza Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
13,75 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 18,33 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Rotwein Crianza Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Menge: 75 cl.
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Enthält Sulfite
Rebsorten: 95% Garnacha Tinta, 5% Andere Rotweinsorten
  • Neu
Biowein
Rotwein Crianza Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.

Trinktemperatur

Passt zu

Stil La Montesa 2019

Eigenschaften La Montesa

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Benotungen La Montesa

Feststellung aus der Weinprobe La Montesa

Auszeichnungen La Montesa

Alkoholgehalt
14.00%
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Rebsorten
95% Garnacha Tinta, 5% Andere Rotweinsorten
Menge
75 cl.
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt
14.00%
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Rebsorten
95% Garnacha Tinta, 5% Andere Rotweinsorten
Menge
Magnum
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt
14.00%
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Rebsorten
95% Garnacha Tinta, 5% Andere Rotweinsorten
Menge
5 Liters
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt
14.00%
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Rebsorten
95% Garnacha Tinta, 5% Andere Rotweinsorten
Menge
75 cl.
Enthält Sulfite

Die neue und jüngste Etappe von Álvaro Palacios an der Spitze des Familienweinguts und als überzeugter Verfechter des Konzepts des „Vino de Pago“ (Lagenwein) oder „Vino de Paraje“ (Weine eines Gebiets), lassen das Land und den Weinberg zum Identitätsmerkmal der Weine von Palacios Remondo und zum geschäftlichen Erfolg des Weinguts werden. Seit seiner Eingliederung in das Familienweingut im Jahr 2000, zusammen mit seiner Schwester Chelo, wurde dem heutigen eigenen Weinberg eine erneute Bedeutung zugemessen und in nur wenigen Jahren fand eine bemerkenswerte Reform des Weinstils von Palacios Remondo statt. Ziel war es vor allem, der lokalen Rebsorte Garnacha Tinta eine größere Bedeutung beizumessen.