La Maison Romane Côtes de Nuits Village

Natürlicher Pinot Noir von Oronce de Beler, ätherisch und elegant

75cl 2018

La Maison Romane Côtes de Nuits Village 2018

94
Decántalo
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 225 L.
44,25 €
inkl. MwSt
6x
-4%
42,45 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
La Maison Romane Côtes de Nuits Village 2018 ist ein süffiger Wein, der in der Nase blumige und fruchtige Aromen bietet. Er bietet einen geradlinigen und angenehmen Gaumen, bei dem die volle Frucht bestätigt wird. Ein ätherischer, eleganter und köstlicher Rotwein.
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 225 L.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côte de Nuits-Village / Côte-d'Or
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Pinot Noir
La Maison Romane Côtes de Nuits Village
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 225 L.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil La Maison Romane Côtes de Nuits Village 2018

Eigenschaften La Maison Romane Côtes de Nuits Village

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

La Maison Romane Côtes de Nuits Village ist ein sortenreiner Rotwein aus Pinot Noir, der von La Maison Romane im Rahmen der AOC Côte de Nuits-Village / Côte-d'Or im Burgund, Frankreich, hergestellt wird.

Der Wein La Maison Romane Côtes de Nuits Village wird aus Rispen hergestellt, die aus Parzellen mit Reben mit einem Durchschnittsalter von 40 Jahren stammen und die auf Böden aus Ton und Kalkstein wachsen. Die Reben werden von Hand gelesen und die Weinberge werden nach den Grundsätzen des biologischen und biodynamischen Landbaus bearbeitet.

 

Die Rispen werden im Ganzen vinifiziert und die alkoholische Gärung wird mit ihren einheimischen Hefen drei Wochen lang in Eichenfässern durchgeführt. Der Wein reift 12 Monate in Eichenfässern und wird ohne Filtration oder Klärung in Flaschen abgefüllt.

 

La Maison Romane (Das römische Haus) ist ein Haus aus dem 13. Jahrhundert, eines der ältesten in der Stadt, in der Oronce de Beler lebt und wo er direkt über dem Weinkeller wohnt.

 

Oronce de Beler ist ein Önologe, der für eine angesehene französische Weinzeitschrift arbeitete, der jedoch, motiviert durch die Illusion, seinen eigenen Wein herzustellen, an die Côte de Nuits zog, um dort La Maison Romane zu gründen. Für de Beler ist der Wein die Summe aus Natur und Mensch. Er ist ein Händler, der keine eigenen Weinberge besitzt, aber eine enge Beziehung zu den Winzern unterhält, mit denen er zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass der Rohstoff, aus dem seine Weine bestehen, aus Parzellen stammt, die unter größtmöglichem Respekt für die Umwelt und unter Einhaltung der Vorschriften der biodynamischen Landwirtschaft bearbeitet werden, was zu ätherischen und eleganten Weinen führt.

 

213356
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe La Maison Romane Côtes de Nuits Village

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Pinot Noir
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côte de Nuits-Village / Côte-d'Or
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Pinot Noir
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côte de Nuits-Village / Côte-d'Or
Bilder und Situation La Maison Romane