La Hormiga de Antídoto

2018

La Hormiga de Antídoto 2018

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
27,00 €
inkl. MwSt
-10% 30,00 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.81 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.81 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Enthält Sulfite
  • -10%
  • Neu
La Hormiga de Antídoto
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Geschirr

Harmonie

Stil La Hormiga de Antídoto 2018

Eigenschaften La Hormiga de Antídoto

Trusted Shops Reviews

La Hormiga de Antídoto ist ein Rotwein, der in der D.O. Ribera del Duero durch Bodegas Antídoto, in San Esteban de Gormaz, Soria, hergestellt wird.

Bodegas Antídoto wurde von Bertrand Sourdais und David Hernando gegründet. Bertrand Sourdais war einer der Gründer von Dominio de Atauta. Seine Karriere wurde in großen Weingütern wie Álvaro Palacios oder Château Mouton Rothschild in Bordeaux geprägt.

Die alten Weinberge des Weinguts befinden sich in einer der kühlsten Gegenden von Ribera de Duero, in einer Höhe von 1000 Metern in der Provinz Soria und werden auf ökologische Weise kultiviert.

La Hormiga de Antídoto ist ein Wein, der aus Tinta del País hergestellt wird, und stammt aus Weinbergen neben dem Naturgebiet Paraje del Hoyo, im Jahr 1922 auf 950 Meter über dem Meeresspiegel gepflanzt, auf sandigen Böden mit Kalk und Lehm.

Nach der manuellen Lese werden die Trauben entrappt, bevor sie in Edelstahltanks mit einheimischen Hefen vergoren werden. Sobald die Gärung beendet ist, reift der Wein für 15 Monate in französischen Eichenfässern (Darnajou und Taransaud), davon 50 % neu und der Rest von einem oder zwei Weinen.

216438
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437012457485

Benotungen La Hormiga de Antídoto

Feststellung aus der Weinprobe La Hormiga de Antídoto

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Bodega Antídoto, das ist Bertrand Sourdais, französischer Herkunft und fünfte Generation von Weinbauern der Loire, die sich seit Jahren in Soria niedergelassen hat, wo er Weine in Ribera del Duero aus alten Weinbergen mit Tinto Fino und Albillo nach den Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft produziert. Eine Rarität, besonders die Rebsorte Albillo in Ribera del Duero, die diesem Weingut eine ganz besondere Persönlichkeit verleiht. Und vor allem seine Roséweine, die mit einer Mischung aus roten und weißen Trauben hergestellt werden. Bertrands Grundpfeiler sind die Erhaltung und die Wertschätzung der alten Weinberge der Region. Und glauben Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass er damit nicht falsch liegt.
Bilder und Situation Bodegas Antídoto
Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.
Bilder und Situation D.O. Ribera del Duero