Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges

Ein Spätburgunder aus Nuits-Saint-Georges

75cl 2016

Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges 2016

Biowein
Biodynamisch
Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch und Biowein. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
56,95 €
inkl. MwSt
6x
-3%
55,20 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.71 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.71 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Der Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges 2016 ist ein Wein mit kraftvollen und eleganten Aromen, mit Noten von Kirschen und Brombeeren sowie Noten von Zedernholz. Der Gaumen ist ausgewogen und süffig, mit einem Nachgeschmack, der an einen Sirup aus Früchten und Gewürzen erinnert.
Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch und Biowein. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côte de Nuits-Village / Côte-d'Or
Bodega: Joseph Drouhin
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Pinot Noir
Enthält Sulfite
Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges
Biowein
Biodynamisch
Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch und Biowein. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges 2016

Eigenschaften Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges

Der Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges ist ein monovarietaler Pinot Noir Rotwein mit AOC Nuits-Saint-Georges, der von Joseph Drouhin hergestellt wird.

Das Joseph Drouhin ist ein 1880 gegründetes Weingut in Beaune. Es bewirtschaftet 78 Hektar Rebfläche, die sich auf verschiedene Untergebiete der Region Burgund verteilen: an der Côte de Nuits, in Chablis, an der Côte de Beaune und der Côte Chalonnaise. Für die Erstellung einiger seiner Referenzweine kauft das Weingut auch Trauben und Most von lokalen Produzenten. Seit Jahren wird dort biologischer Landbau betrieben, weil man verstanden hat, dass man den Weinbergen zuhören und sie respektieren muss, und dass die Natur der grundlegende Weg ist, um Qualitätsweine herzustellen.

Die Weinberge des Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges sind nach Osten ausgerichtet. In den Parzellen gibt es Bereiche in denen Kreidefelsen an die Oberfläche treten. Im nördlichen Teil werden großartige Delikatess-Weine hergestellt. Im südlichen Teil, in dem ein felsigerer Boden vorherrscht, werden kräftigere und langanhaltende Weine erzeugt. Die Bepflanzungsdichte beträgt ungefähr 10.000 Pflanzen pro Hektar, die nach dem Guyot System beschnitten werden und einen durchschnittlichen Ertrag von 45 hl / ha liefern.

Der Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges mazeriert und gärt mit autochthonen Hefen bei kontrollierter Temperatur für ungefähr zwei bis drei Wochen. Nach der Gärung wird der Wein für 14 bis 18 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut, von denen 20 % neu sind.

Der Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges ist ein Pinot Noir Rotwein mit intensiven und eleganten Aromen und einem ausgewogenen und lang anhaltenden Gaumen.
183461
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Joseph Drouhin Nuits-Saint-Georges

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Pinot Noir
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côte de Nuits-Village / Côte-d'Or
Bodega: Joseph Drouhin
Enthält Sulfite
Einer der bedeutendsten französischen Weinproduzenten im Burgund. Seit 1880 in den Weinbergen Chablis, Côte de Nuits, Côte de Beaune und Côte Chalonnaise sowie im Willamette Valley in Oregon in der Weinproduktion tätig.
Bilder und Situation Joseph Drouhin