Jhana

2018

Jhana 2018

93
Parker
Roséwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 3 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
26,40 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 35,20 €
6x
-4%
25,30 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.79 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.79 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.30%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Costers del Segre
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Merlot, 10% Petit Verdot
Jhana
Roséwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 3 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Jhana 2018

Eigenschaften Jhana

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Jhana ist ein Roséwein, hergestellt durch das Weingut Castell d'Encús in Talarn (Lleida), D.O. Costers del Segre.

Castell d'Encús ist das persönliche Projekt von Raül Bobet. In der Pyrenäenregion der Pallars Jussà (Lleida) in einer Bergregion mit einer Höhe von 800 bis 1000 Metern gelegen, verfügt das Anwesen über eine Wallfahrtskirche und Steinkeltern aus dem 12. Jahrhundert von Castell d´Encús, die diese für die Herstellung einiger ihrer eigenen Weine verwendet. Die Ausrichtung ist hauptsächlich Süd-West mit gutem Schutz vor den kalten Nordwinden.

Raül Bobet verfügt über eine aufrichtige Philosophie, die auf maximaler Pflege des Weinbergs, Leidenschaft, maximaler Hingabe und Respekt vor der Natur basiert. Es werden keine Herbizide oder Pestizide in der Landwirtschaft verwendet. Seine Absicht ist es, eine begrenzte Menge an Flaschen zu produzieren, die vollständig von den Früchten seiner Rebstöcke stammen.

Jhana ist ein Roséwein aus Merlot und Petit Verdot von eigenen Weinbergen auf etwa 1000 Meter Höhe.

Die Lese erfolgt von Hand in kleine 10-kg-Kisten. In der Kellerei werden sie in kleinen 8-hl-Tanks mit einer kurzen Mazeration bei niedriger Temperatur vinifiziert. Nach vollendeter Gärung reift der Wein 3 Monate in gebrauchten Fässern aus französischer Eiche.

Der Name Jhana bezieht sich auf eine Art der Meditation und verweist auf die Stille der Natur in dem Gebiet Pallars.

192779
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437010467202

Benotungen Jhana

Feststellung aus der Weinprobe Jhana

Alkoholgehalt: 13.30%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Costers del Segre
Tipo de Uva: 90% Merlot, 10% Petit Verdot
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.30%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Merlot, Petit Verdot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Costers del Segre
Enthält Sulfite
Es ist in den Pyrenäen von Pallars Jussà (Lleida) in einem bergigen Gebiet in einer Höhe von 800 bis 1000 Metern. Die Orientierung ist in erster Linie mit SO einen guten Schutz vor den kalten Nordwind. Die Absicht des Weingutes produziert eine begrenzte Anzahl von Flaschen aus der ganzen Frucht der Reben.
Bilder und Situation Castell d'Encús
Diese Weinbauregion zeichnet sich durch ein sehr extremes Klima aus; heftige und lange Winter, die nach Rebsorten mit einem kurzen Anbauzyklus verlangen: Macabeo, Monastrell und Cabernet Sauvignon. Es werden Weiß-, Rot- und Roséweine gekeltert.
Bilder und Situation D.O. Costers del Segre