Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux

Feinheit, Ausgewogenheit und bezaubernde Frische

2019

Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux 2019

Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Respektvolle Landwirtschaft und Vegan. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
23,12 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 30,83 €
-10% 25,70 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.69 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.69 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux 2019 ist ein süffiger Rotwein mit intensiven Aromen von schwarzen und roten Früchten, Kräuternoten und einem würzigen Hauch. Am Gaumen ist er fruchtig, saftig und gut strukturiert. Ein ausgewogener Wein mit integrierter Säure und einem Alterungspotential von mehr als 10 Jahren.
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Respektvolle Landwirtschaft und Vegan. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Brouilly
Herstellungsgebiet: Frankreich Beaujolais
Tipo de Uva: 100% Gamay
  • -10,04%
Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Respektvolle Landwirtschaft und Vegan. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux 2019

Eigenschaften Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux ist ein natürlicher Rotwein von Jean-Claude Lapalu, hergestellt aus der Sorte Gamay in AOC Brouilly, Beaujolais (Frankreich).
 
Jean-Claude Lapalu ließ sich 1982 im Familienbesitz in Beaujolais nieder und bearbeitete die 12 Hektar großen Weinberge, um die Trauben an die Genossenschaft zu verkaufen. 1996 wagte er es jedoch, seine eigenen Weine mit einem ganz besonderen Stil und minimalem Eingriff herzustellen, wobei er sein hervorragendes Wissen einsetzt und den natürlichen Ausdruck des Terroirs maximal respektiert. 
 
Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux stammt aus einer Parzelle in Hanglage aus Sand und Granit. Dabei handelt es sich um bis zu 70 Jahre alte Reben, die biologisch bearbeitet werden. Die Böden werden gepflügt und mit Gras bedeckt. Es wird eine umweltfreundliche Landwirtschaft betrieben, ohne Einsatz von Pestiziden und Herbiziden, welche die Umwelt schädigen könnten. Zum optimalen Zeitpunkt der Reife erfolgt die Weinlese manuell. 
 
Im Weinkeller werden die Trauben des Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux zuerst entrappt und dann 20 bis 25 Tage lang mazeriert. Die Gärung erfolgt spontan mit einheimischen Hefen und der Wein reift 12 Monate in 10 Jahre alten französischen Eichenfässern. 
 
Lapalu ist eine Ikone in der Tendenz, Weine mit minimalem Eingriff zu produzieren. Bei Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux handelt es sich zudem um einen feinen und ausgewogenen natürlichen Rotwein mit einem bezauberndem Hauch von Frische.
 
230278
13 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Jean-Claude Lapalu Croix des Rameaux

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Beaujolais
Rebsorte: Gamay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Brouilly
Tipo de Uva: 100% Gamay