Hatzidakis Vinsanto

Ein historischer Wein mit langem Leben

37,5 cl. (3/8) 2004

Hatzidakis Vinsanto 2004

Dessertwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 24 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 1.12 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.12 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Hatzidakis Vinsanto 2004 ist ein komplexer Süßwein mit intensiven Aromen von Nüssen, Honig, Butter und Feuerstein. Der Gaumen ist komplett, nervig und samtig. Er zeigt ein köstliches Gleichgewicht zwischen Süße und Säure und einen langen Abgang von kandierter Orangenschale. Mögliches Alterungspotenzial von mindestens 30 Jahren.
Dessertwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 24 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
Alkoholgehalt: 12.60%
Ursprungsbezeichnungen: PDO Santorini
Bodega: Hatzidakis
Herstellungsgebiet: Santorini
Rebsorte: Assyrtiko, Aidani
Enthält Sulfite
Hatzidakis Vinsanto
Dessertwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 24 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Hatzidakis Vinsanto

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Hatzidakis Vinsanto ist ein Süßwein Barrique, hergestellt vom Weingut Hatzidakis aus den einheimischen Sorten Assyrtiko und Aidani in der PDO Santorini auf der Insel Santorin (Griechenland).
 
Hatzidakis ist ein Familienweingut, das 1997 von Haridimos Hatzidakis, einem der ganz Großen in Griechenland, gegründet wurde. Alles beginnt, als seine Frau Constantina Chryssou ihm im Dorf Pyrgos die Weinberge zeigt, die ihre Familie aufgrund des letzten Erdbebens auf der Insel, im Jahr 1956, verlassen haben. Haridimos beschließt, sie wiederzugewinnen, indem er auf den Anbau einheimischer Sorten und die minimale Intervention setzt, und der Traum verwirklicht sich mit außergewöhnlichen Weinen. 
 
Hatzidakis Vinsanto stammt aus Weinbergen aus der Umgebung von Pyrgus (Santorin), die auf einer Höhe von 150 bis 300 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Dabei handelt es sich um jahrhundertealte Reben, die in vulkanischen Böden gepflanzt wurden. Es wird biologischer Landbau unter Verwendung natürlicher Rohstoffe betrieben und der Ertrag ist auf 20 hl / ha begrenzt. Die Weinlese erfolgt manuell, wenn die Trauben überreif sind.
 
Bevor die Trauben des Hatzidakis Vinsanto in den Weinkeller kommen, werden sie 15 Tage in der Sonne getrocknet. Sie werden dann gepresst und der erhaltene Most wird geklärt und mit ausgewählten Hefen 3 Monate lang in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 20 °C bis 22 °C fermentiert. Zum Schluss reift der Wein für mindestens 7 Jahre in französischen Eichenfässern.
 
Der Name Vinsanto ist die Abkürzung von „Vino de Santorini“ (Wein aus Santorin) und bei Hatzidakis Vinsanto handelt es sich um einen sonnengetrockneten Wein mit einer langen Tradition auf der Insel. Ein historischer Wein, der lebendig bleibt.
 
Hatzidakis
214828

Feststellung aus der Weinprobe Hatzidakis Vinsanto

Alkoholgehalt: 12.60%
Herstellungsgebiet: Santorini
Rebsorte: Assyrtiko, Aidani
Ursprungsbezeichnungen: PDO Santorini
Bodega: Hatzidakis
Enthält Sulfite