Gorka Izagirre Txakoli

Ein Txakoli in modernem Stil und frischer Tradition

75cl 2019

Gorka Izagirre Txakoli 2019

Weißwein Joven.
9,15 €
inkl. MwSt
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarrabi zuri zerratie, Hondarribi Zuri
Enthält Sulfite
Gorka Izagirre Txakoli
Weißwein Joven.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Gorka Izagirre Txakoli 2019

Eigenschaften Gorka Izagirre Txakoli

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Gorka Izaguirre Txakoli ist ein Weißwein, der von der Kellerei Gorka Izaguirre in Larrabetzu, D.O. Bizkaiko Txakolina, hergestellt wird.

 

Das Weingut Gorka Izaguirre ist ein Projekt, das in den 90er Jahren durch den Zusammenschluss mehrerer Weinhersteller ins Leben gerufen wurde. Ihr Bestreben war es, den hervorragenden Ertrag ihrer Weinberge auszuschöpfen und in einer Bodega qualitativ hochwertige Weine herzustellen.

Im Jahr 2005 entwickeln die Besitzer des Restaurants Azurmendi, Eneko und sein Onkel Gorka, das aktuelle Projekt, um den Weinbau und die Gastronomie dieser Zone wiederzubeleben. So nahm ihr Weinbau im bisherigen Gebiet von Larrabetzu ihren Anfang.

Derzeit werden 40 Hektar Rebfläche, verteilt auf 6 Gemeinen von Bizkaia, von 25 Winzern bearbeitet.

Das Ziel der Kellerei Gorka Izaguirre ist es, die einheimischen Rebsorten Hondarrabi Zuri und Hondarrabi Zerratia wieder anzubauen und ihnen ihren Wert zurückzugeben. Dabei werden die Trauben im Keller mit der gleichen liebevollen Fürsorge behandelt wie im Weinberg.

Gorka Izagirre Txakoli ist ein Wein aus den Rebsorten Hondarrabi Zuri und Hondarrabi Zerratia, aus eigenen Weinbergen, unter Einfluss des atlantischen Klimas der Zone.

Die Lese erfolgt von Hand in 15-kg-Kisten. In der Kellerei wird, nach einer 36-stündigen statischen Vorklärung bei 10°C und bei Schutzgasatmosphäre, der reinste Teil des Mostes abgezogen um in Edelstahltanks bei 14°C zu gären. Jede Sorte und jede Parzelle wird separat vinifiziert. Die entsprechenden 50 % der Hondarrabi Zerratia reifen ebenfalls in Edelstahltanks, für 2,5 Monate lang, auf der Hefe heran.

 

197729
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437001090044

Benotungen Gorka Izagirre Txakoli

Feststellung aus der Weinprobe Gorka Izagirre Txakoli

Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarrabi zuri zerratie, Hondarribi Zuri
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarrabi zuri zerratie, Hondarribi Zuri
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarrabi zuri zerratie, Hondarribi Zuri
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarrabi zuri zerratie, Hondarribi Zuri
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarrabi zuri zerratie, Hondarribi Zuri
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Baskenland
Rebsorte: Hondarrabi zuri zerratie, Hondarribi Zuri
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bizkaiko Txakolina
Enthält Sulfite

Die Wahrheit ist, dass die Txakoli-Weine über mehrere Jahrhunderte hinweg von niemandem wirklich ernst genommen wurden, und nur sehr wenige hätten ihr Verschwinden bedauert. Gegenüber den kräftigen Weinen mit höherem Alkoholgehalt wurde der Txakoli als ein lokales „Weinchen“ von geringem Interesse betrachtet. Das waren die Zeiten, in denen der alkoholische Gehalt eines Weins noch seine beste Visitenkarte war. Zeiten, in denen die, noch unzureichenden, Produkte den unmaskierten Ausdruck der lokalen Rebsorten noch nicht zuließen. Dem muss hinzugefügt werden, dass der Txakoli stets ein Teil der Haushaltswirtschaft gewesen ist, die sich auf dem gleichen Niveau wie der Obst- und Gemüseanbau, Fleisch, Milch oder Fischerei befanden. Bis vor ein paar Jahrzehnten gab es keine fortgeschrittene Txakoli-Industrie, die darauf vorbereitet gewesen wäre, dieses kleine önologische Juwel konsequent zu erzeugen.

Bilder und Situation D.O. Bizkaiko Txakolina