Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato

Sehr eleganter und verfeinerter Barolo aus Monprivato

2016

Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato 2016

97
Winespec.
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 30 Monate in Foudres.
239,20 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 318,93 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 7.18 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 7.18 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: DOCG Barolo
Herstellungsgebiet: Italien Piedmont
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Nebbiolo
  • Neu
Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 30 Monate in Foudres.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato 2016

Eigenschaften Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato ist ein sortenreiner Rotwein aus Nebbiolo der DOCG Barolo, hergestellt von Giuseppe Mascarello e Figlio.

Giuseppe Mascarello e Figlio ist ein Familienweingut, das 1881 gegründet wurde. Es gilt als einer der feinsten Produzenten von Barolo und eines der besten Weingüter der Welt. Die Familie erwarb den mythischen Weinberg Monprivato 1904, eine einzigartige Parzelle, die mit dem ausgezeichneten Michet-Klon der Rebsorte Nebbiolo bestockt ist. Sie vinifizieren ihre Trauben in mit Epoxidharz beschichteten Zementtanks und in Edelstahltanks und die Reife erfolgt in slawonischen Eichenfudern, damit sich Trauben und Terroir vollständig ausdrücken können.

Der Weinberg von Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato ist eine einzige Parzelle namens Monprivato in der Gemeinde Castiglione Falleto. Es ist ein Weinberg, der seit dem 17. Jahrhundert bewirtschaftet wird. Die Böden sind hauptsächlich kalkhaltig und die angebaute Nebbiolo-Rebe ist die des Michét-Klons. Sie wurde 1921 von Maurizio Mascarello in die Weinparzelle eingeführt. Einige sagen, dass es sich bei diesem Weinberg um den italienischen Weinberg handelt, der dem französischen La Tâche ähnelt. Beide produzieren eine sehr raffinierte Traube und teilen die Tatsache, ein Monopol zu sein, das heißt, nur einen einzigen Besitzer zu haben.

Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato wird 20-25 Tage mit den Schalen vergoren und anschließend 30 Monate in slawonischen Eichenfudern gereift. Der Wein wird erst 6 Jahre nach der Ernte in Flaschen abgefüllt, damit er fein, stabilisiert und ausgewogen ist.

Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato ist ein komplexer und sehr eleganter Rotwein. Reiner Ausdruck feinster Barolos.
243699
2000 Artikel

Benotungen Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato

Feststellung aus der Weinprobe Giuseppe Mascarello Barolo Monprivato

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Italien Piedmont
Rebsorte: Nebbiolo
Ursprungsbezeichnungen: DOCG Barolo
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Italien Piedmont
Rebsorte: Nebbiolo
Ursprungsbezeichnungen: DOCG Barolo
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Italien Piedmont
Rebsorte: Nebbiolo
Ursprungsbezeichnungen: DOCG Barolo
Tipo de Uva: 100% Nebbiolo
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Giuseppe Mascarello e Figlio
Barolo ist eine Ortschaft im Piemont, die einem der besten und teuersten Rotweine Italiens ihren Namen gibt. Der Wein wird ausschließlich aus der Sorte Nebbiolo hergestellt und reift lange, bevor er auf den Markt kommt. Barolos sind komplex, mit einer hohen Frucht- und Geschmackskonzentration, intensiven Tanninen und hohem Säuregrad und Alkoholgehalt.
Bilder und Situation DOCG Barolo