Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria

Nerello Mascalese in seiner Reinform

2017

Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria 2017

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Joven Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
59,50 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 79,33 €
6x
-3%
57,70 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.79 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.79 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Tipo de Uva: 100% Nerello Mascalese
  • Neu
Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Joven Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria 2017

Eigenschaften Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria ist ein junger natürlicher Rotwein aus der Sorte Nerello Mascalese, der vom Weingut Frank Cornelissen in der Region Terre Siciliane (Nordsizilien) hergestellt wird.

Frank Cornelissen ist ein Winzer belgischer Herkunft, der sich von Anfang an für eine umweltfreundliche Landwirtschaft entschieden hat. Ausgehend von der Prämisse, dass Wein im Weinberg geboren und hergestellt wird, ist seine Arbeit zutiefst akribisch und wenig interventionistisch. Mit diesem Ziel errichtet er seinen Weinkeller im Vulkangebiet des Ätna. Ein Tal im Norden Siziliens (Italien), das so besondere geologische und klimatische Bedingungen bietet wie seine Weine.

Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria stammt aus einem alten Weinberg mit 60 Jahre alten Reben auf 640 Metern Höhe in der Ortschaft Feudo di Mezzo. Ein emblematischer Ort und gleichzeitig eine Herausforderung, um eine korrekte Reifung der Trauben zu erreichen. Hierfür werden keinerlei Herbizide oder Pestizide eingesetzt und nur ökologische Praktiken und biodynamische Behandlungen angewendet. Wenn sie endlich ihren optimalen Zeitpunkt erreicht haben, erfolgt die Weinlese von Hand.

Die geernteten Traube werden entrappt und durchlaufen eine schonende Pressung. Dann mazeriert Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria mit seinen eigenen Schalen und durchläuft über 60 Tage lang eine spontane alkoholische Gärung in Glasfasertanks mit einheimischen Hefen. Anschließend reift er dann in 1.500 bis 2.500 Liter Epoxid-Harzbehältern. Sobald der Wein fertig ist, wird er ohne Klärung in Flaschen abgefüllt.

Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria ist ein Rotwein, der alle Vorzüge einer im Nordosten Siziliens beheimateten Rebsorte, der Nerello Mascalese, in maximaler mineralischer Pracht zeigt.
227282
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8033373294020

Feststellung aus der Weinprobe Frank Cornelissen Munjebel Feudo di Mezzo-Porcaria

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Rebsorte: Nerello Mascalese
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Rebsorte: Nerello Mascalese
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Tipo de Uva: 100% Nerello Mascalese
Bilder und Situation IGT Terre Siciliane