Flor de Vetus

Frische und Typizität der Tinta de Toro

2017

Flor de Vetus 2017

91
Peñin
90
Parker
87
Winespec.
Rotwein Reifung in Holz. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
8,23 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 10,97 €
-10% 9,15 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.25 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
  • -10,05%
  • Neu
Flor de Vetus
Rotwein Reifung in Holz. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Flor de Vetus 2017

Eigenschaften Flor de Vetus

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Der Flor de Vetus zählt zu den Rotweinen aus D.O. Toro und wurde von Vetus entwickelt. Diese Bodega befinet sich einige Kilometer in der Nähe der Stadt Toro (Zamora), dem Epizentrum dieser Herkunftsregion.

Die Bodega Vetus gehört zur Artevino Gruppe, eine Kooperation zu der noch weitere Bodegas wie zum Beipsiel Orben, Villacreces oder Izadi gehören.

Flor de Vetus besteht ausschließlich aus Tinta de Toro. Die Trauben stammen von Weinbergen mit einer geringen Produktion, die in 700m angepflanzt sind auf Abhängen mit einer nordsüdlichen Ausrichtung. Die Weinberge liegen auf kalkhaltigen Böden, die mit groben, sowie feinen Sandsteinen durchsetzt sind.

Die Herstellung des Flor de Vetus beginnt mit der handverlesenen Ernte und einer doppelten Selektion in der Bodega. Die anschließende Gärung findet in kegelförmigen Behältern statt. Bevor der Flor de Vetus auf den Markt gelangt, reift er in französischen Barriquefässern für neun Monate.

Der 2012 Jahrgang des Flor de Vetus hat nicht weniger als 92 Parker Punkte erreicht. Mit diesem Preis und solch einer großen Anerkennung steigt er allmählich zum Bestseller bei Decántalo auf.

Vetus
197305
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8423302158118

Benotungen Flor de Vetus

Feststellung aus der Weinprobe Flor de Vetus

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Vetus
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
Bodegas Vetus setzt sich seit 2003 dafür ein, das Wesen von Toro zu bewahren und lässt sich gleichzeitig von der Entdeckung neuer Konzepte, neuer Nuancen, inspirieren. Die umfassenden Kenntnisse im Hotel- und Gaststättengewerbe führten Gonzalo Antón dazu, einen Wein, den Vetus, zu entwickeln, der bald zu einem der beliebtesten in der Gastronomie gehörte. Die Einbeziehung neuer Weinbereitungstechniken und der Wunsch, sich ständig zu verbessern, hat das Weingut dazu gebracht, seinen eigenen Stil zu entwickeln, der sich im Laufe der Zeit konsolidiert. Das Bekenntnis zur Qualität, die Verbindung zur Gastronomie und die Bindung an das Land sind die Grundpfeiler, auf denen Bodegas Vetus gebaut sind.
In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.