Fabien Jouves Amphore

Ein symbolträchtiger Malbec der neuen Generation

2017

Fabien Jouves Amphore 2017

Biowein
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite und Biowein.
36,05 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 48,07 €
6x
-4%
34,60 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.08 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.08 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Herstellungsgebiet: Frankreich Frankreich Südwesten
Tipo de Uva: 100% Malbec
  • Neu
Fabien Jouves Amphore
Biowein
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite und Biowein.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Fabien Jouves Amphore 2017

Eigenschaften Fabien Jouves Amphore

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

„Wenn man im Weinberg und in der Kellerei auf natürliche Weise arbeitet, ist der Wein wirklich die Verkörperung der Emotionen eines Winzers, es ist Magie!“ Mit diesem Leitgedanken übernahm Fabien Jouves, der jüngste Sohn eines Familienbetriebs, das Weingut im Jahr 2006. Seine Anbauflächen liegen an den Hängen des Trespoux, dem höchsten Punkt von Cahors (bis zu 350 m über dem Meeresspiegel). Unter dem Namen Mas del Périé, begann er schließlich seine eigenen Weine nach biodynamischen Praktiken (Biodyvin / Demeter zertifiziert) herzustellen. Er ist Mitglied von Renaissance des Appellations, einer Organisation, deren Ziel es ist, den vollen Ausdruck des Terroirs zu gewährleisten, und er gehört zu einer neuen Generation von Winzern, die den Sektor im Südwesten Frankreichs mit erfreulich erfolgreichen, symbolträchtigen Weinen geradezu revolutionieren.

Mit dem Ziel, die edle Sorte Malbec hervorzuheben, präsentiert er uns Fabien Jouves Amphore. Eine Sorte, die schwer zu zähmen ist, die aber bei guter Entwicklung eine unvergleichliche Eleganz und Feinheit aufweist. Auf einer Auswahl von Parzellen, die Fabien für die charakteristischsten hält und auf denen Ton-Kalk-Böden vorherrschen, betreibt er biologische Landwirtschaft. Dabei berücksichtigt er astrale Einflüsse, den Rhythmus der Natur und setzt homöopathische Pflanzenpräparate ein, um die Reben wieder ins Gleichgewicht zu bringen und zu revitalisieren.

Nachdem die Trauben von Hand gelesen wurden, wird der Wein, wie der Name des Fabien Jouves Amphore schon sagt, in Amphoren von 100 bis 800 Litern vinifiziert. Diese Gefäße werden aus eisenhaltigem Kalkstein aus 350 m Höhe hergestellt. Die Gärung erfolgt spontan mit einheimischen Hefen und danach ruht der Wein auf der eigenen Hefe, bevor er ungeklärt, unfiltriert und mit einem So2-Gehalt von unter 30 mg in Flaschen abgefüllt wird.

Fabien Jouves Amphore ist ein hervorragender Wein aus einer der aktuellen Referenzdomänen von Cahors. Ein natürlicher Malbec, der nach burgundischem Vorbild mit der Auswahl der Parzellen und einer langen Gärung auf Hefe hergestellt wird. Und sogar die Form der Flasche erinnert daran; pure Magie.

 

245892
2000 Artikel

Benotungen Fabien Jouves Amphore

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Frankreich Südwesten
Rebsorte: Malbec
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Tipo de Uva: 100% Malbec
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Frankreich Südwesten
Rebsorte: Malbec
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Tipo de Uva: 100% Malbec
Bilder und Situation Mas del Périé - Fabien Jouves