Eremitas Amón de Kélia

Ein Weißwein als Abbild eines Terroirs

2018

Eremitas Amón de Kélia 2018

Biowein
Weißwein Reifung in Zementbottichen Biowein.
17,85 €
inkl. MwSt
6x
-5%
16,95 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.54 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.54 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Eremitas Amón de Kélia 2018 ist ein profilierter Weißwein mit Aromen von gelben Früchten und subtilem Hauch von Mineralien. Am Gaumen ist er voluminös, fruchtig und angenehm. Mit mäßiger Säure, die weder die Süße der Frucht noch die subtilen Röstnuancen übertönt.
Weißwein Reifung in Zementbottichen Biowein.
Alkoholgehalt: 12.00%
Ursprungsbezeichnungen: DOC Douro
Herstellungsgebiet: Portugal Douro
Rebsorte: Rabigato
Enthält Sulfite
  • Neu
Eremitas Amón de Kélia
Biowein
Weißwein Reifung in Zementbottichen Biowein.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Geschirr

Harmonie

Stil Eremitas Amón de Kélia 2018

Eigenschaften Eremitas Amón de Kélia

Trusted Shops Reviews

Eremitas Amón de Kélia ist ein im Zementtank gereifter, ökologischer Weißwein der Sorte Rabigato, hergestellt in der DOC Douro (Portugal) von Mateus Nicolau de Almeida.

Mateus Nicolau de Almeida kommt aus einer Winzerfamilie und kreiert 2015 sein eigenes persönliches Projekt in Vila Nova de Foz Côa (Douro). Dem Terroir verpflichtet, erforscht er die Besonderheiten und Nuancen der unterschiedlichen Böden. Ein Beweis dafür ist sein Projekt Eremitas, drei Versionen eines Weins, die mit derselben Sorte hergestellt und auf dieselbe Weise vinifiziert wurden, aber dennoch sehr unterschiedliche Eigenschaften aufweisen.

Eremitas Amón de Kélia stammt aus Weinbergen am oberen Duero, die in mäßig tiefgründigen Quarzböden auf einer Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel gepflanzt sind. Es wird ökologischer Landbau ohne den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und Chemikalien betrieben, die das natürliche Gleichgewicht des Terroirs beeinträchtigen könnten.

Im Weinkeller werden die Trauben des Eremitas Amón de Kélia ca. 3 Stunden in einem „Calcatórium“ (Granitbecken) mazeriert. Dann werden sie gepresst und der erhaltene Most wird durch Schwerkraft in Zementtanks umgefüllt und gärt dort 12 Monate lang spontan und bei kontrollierter Temperatur.

Mateus ist in seiner Region dafür bekannt, die persönlichere Seite des Duero bekannt zu machen, und Eremitas Amón de Kélia ist ein Beweis dafür. Er ist ein authentischer Wein, das Abbild eines Bodens.

210703
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Eremitas Amón de Kélia

Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Portugal Douro
Rebsorte: Rabigato
Ursprungsbezeichnungen: DOC Douro
Enthält Sulfite
Mateus Nicolau de Almeida, ein großer Kenner des Douro, ist ein kleiner portugiesischer Hersteller, der auf Landschaftsweine setzt. Sein persönlichstes Projekt bietet uns zwei interessante Sammlungen: Eremitas, bestehend aus drei Weißweinen, die drei verschiedene territoriale Ansätze der Sorte Rabigato offenbaren, und Trans Douro Express, einer Serie von drei Rotweinen, die die Merkmale von drei Unterregionen des Douro durch den klimatischen Ausdruck ihrer lokalen roten Sorten darstellen. Eine wahre Reise der Sinne durch eine der überraschendsten Regionen der aktuellen Weinszene! Wollen Sie sich diese Weine wirklich entgehen lassen?
Bilder und Situation Mateus Nicolau de Almeida