Elías Mora Crianza

Ein Klassiker aus Toro mit viel Persönlichkeit

2017

Elías Mora Crianza 2017

Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
14,80 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 19,73 €
6x
-5%
14,05 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.44 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.44 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Elias Mora
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
  • Neu
Elías Mora Crianza
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Elías Mora Crianza 2017

Eigenschaften Elías Mora Crianza

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Elías Mora Crianza ist ein Rotwein, der von Bodegas Elías Mora in San Román de Horníja, D.O. Toro, hergestellt wird.

 

Bodegas Elías Mora ist ein Weingut, das im Jahr 2000 von Dos Victorias (Victoria Benavides und Victoria Pariente) gegründet wurde. Von Beginn an setzen sie auf die Herstellung von Weinen von hoher Qualität in der D.O. Toro.Das Weingut wird derzeit von Victoria Benavides geleitet, einer der renommiertesten Frauen der spanischen Weinszene.

Die Weinberge von Bodegas Elías Mora (Name des Vorbesitzers dieser Weinberge), zwischen den Flüssen Duero und Hornija gelegen, auf Kalksteinböden mit Kies an der Oberfläche und arm an organischer Substanz, werden traditionell mit geringen Erträgen angebaut. Diese Weinberge sind mit Tinta de Toro-Reben aus der Zeit vor der Reblausplage bepflanzt, daher sind sie nicht gepfropft worden.

All dies ermöglicht Bodegas Elías Mora Weine von höchster Qualität aus einheimischen Weinbergen herzustellen, die den Charakter und die Tradition eines historischen Weingebiets in Spanien aufzeigen.

 

Elías Mora Crianza ist ein Wein aus Tinta de Toro, von eigenen alten Weinbergen auf etwa 800 Meter Höhe.

Nach der manuellen Lese, in Kisten von 20 kg, mit Traubenauswahl im Weinberg und im Weingut, wird eine Vorgärung für 3 Tage durchgeführt. Für die Gärung werden ausgewählte Hefen zugesetzt und die Gärung erfolgt in Edelstahltanks. Sobald die malolaktische Gärung in diesen Tanks abgeschlossen ist, reift er für 12 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern.

 

Elías Mora Crianza ist ein reifer, kräftiger und ausgewogener Wein. In der Nase zeichnen sich Aromen von schwarzen Früchten mit gerösteten und leicht würzigen Noten ab. Am Gaumen ist er fleischig, mit Volumen und einer gewissen Frische.  

Elias Mora
244940
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437003695193

Benotungen Elías Mora Crianza

Feststellung aus der Weinprobe Elías Mora Crianza

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Elias Mora
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Elias Mora
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Elias Mora
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Elias Mora
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Elias Mora
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.