Eduardo Torres Acosta Quota Nave

Ein saftiger, reiner und charaktervoller Parzellenwein

2019

Eduardo Torres Acosta Quota Nave 2019

Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 12 Monate in Foudres.
26,36 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 35,15 €
-10% 29,30 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.79 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.79 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Eduardo Torres Acosta Quota Nave 2019 ist ein süffiger Rotwein mit durchdringenden Aromen von roten Früchten, Noten von Rosen und einem Hauch von staubiger Erde. Am Gaumen ist er rein, saftig und lieblich. Ein frischer Wein mit einem tiefgängigen Schluck und einem angenehm mineralischen Abgang.
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 12 Monate in Foudres.
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 50% Nerello Mascalese, 20% Garnacha Tinta, 10% Carricante, 10% Coda di Volpe, 10% Grecanico Dorato
  • -10,03%
  • Neu
Eduardo Torres Acosta Quota Nave
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein. 12 Monate in Foudres.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Eduardo Torres Acosta Quota Nave 2019

Eigenschaften Eduardo Torres Acosta Quota Nave

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Eduardo Torres Acosta Quota Nave ist ein in Holz gereifter ökologischer Rotwein von Eduardo Torres Acosta. Eine ursprüngliche Coupage aus den Sorten Nerello Mascalese, Garnacha Tinta, Grecanico Dorato, Carricante und Coda di Volpe, hergestellt in der IGT Terre Siciliana (Sizilien). 
 
Eduardo Torres Acosta ist ein kühner Önologe, der nach der Arbeit mit seinem Vater in der Welt des Weins in seiner Heimat Teneriffa nach Sizilien gezogen ist, um von Pionieren des modernen Weinbaus wie Arianna Ochipinti und Passopisciaro zu lernen. In der sizilianischen Gegend des Ätna begann er 2014, seine eigenen Weine mit begrenzter Produktion zu vinifizieren, als Ergebnis einer ökologischen und wenig interventionistischen Arbeitsweise.
 
Eduardo Torres Acosta Quota Nave stammt aus einem 0,5 Hektar großen Weinberg auf einer Höhe von 1.070 Metern über dem Meeresspiegel. Es sind 80 bis 100 Jahre alte Reben, die in sandigen, vulkanischen Böden gepflanzt sind und wie echte Juwelen behandelt werden. Einheimische Sorten, die aufgegeben und von Eduardo mit 100 % ökologischer Arbeit zurückgewonnen wurden. 
 
Sobald die Trauben des Eduardo Torres Acosta Quota Nave von Hand gelesen wurden, werden sie im Weinkeller spontan mit einheimischen Hefen, einem Minimum an Schwefel und ohne Temperaturkontrolle in Betontanks fermentiert. Danach reift der Wein 12 Monate in Fudern und der Abstich ist minimal, um das Eindringen von CO2 zu vermeiden. 
 
Eduardo Torres Acosta Quota Nave stammt aus einer Parzelle, die an einer Bergstraße namens Nave liegt, deren Höhe die vom DOC Etna Rosso festgelegten Grenzwert überschreitet. Er ist ein frischer, reiner und charaktervoller Wein, der im Rahmen der IGT Terre Siciliana hergestellt wird.
 
233937
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Eduardo Torres Acosta Quota Nave

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Tipo de Uva: 50% Nerello Mascalese, 20% Garnacha Tinta, 10% Carricante, 10% Coda di Volpe, 10% Grecanico Dorato
Enthält Sulfite
Bilder und Situation IGT Terre Siciliane