Dominó Samarra

Ein leichter, fröhlicher und sehr aktueller Rotwein

2018

Dominó Samarra 2018

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.72 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.72 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Domino Samarra 2018 ist ein süffiger Rotwein mit Aromen von frischen roten Früchten, blumigen Noten und interessanten Nuancen von Schokolade. Der Gaumen ist leicht, frisch und ehrlich. Ein köstlicher Wein mit süßen Früchten und Balsamico-Einflüssen.
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: Vinho de Portugal
Bodega: Dominó
Herstellungsgebiet: Portugal Lissabon
Tipo de Uva: 50% Castelão, 50% Touriga Nacional
Dominó Samarra
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 12 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche .
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Dominó Samarra 2018

Eigenschaften Dominó Samarra

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Dominó Samarra ist ein natürlicher, ökologischer und veganer Rotwein Barrique mit der Ursprungsbezeichnung Vinho de Portugal. Dabei handelt es sich um eine Kreation von Dominó aus den lokalen Sorten Touriga Nacional und Castelão.
 
Vitor Claro, Koch und gleichzeitig Weinbauer, entschied sich letztendlich für das, was er wirklich liebt, Weine. Diese Entscheidung fiel, nachdem er die Welt des portugiesischen Herstellers schlechthin, Dirk Niepoort, kennenlernte. Ein Einfluss, der sich im Stil der fruchtigen und eleganten Weine zeigt, die in seinem Weingut Dominó in Portalegre, im Alentejo, hergestellt werden und die wirklich eine authentische Feldmischung darstellen.
 
Domino Samarra stammt von alten Reben, die in eine Höhe von 750 m in Schieferboden gepflanzt wurden. Dabei handelt es sich um einen Weinberg auf einer Lichtung inmitten eines Waldes, auf dem ökologischer Landbau betrieben wird, ohne dass Chemikalien verwendet werden, die das natürliche Gleichgewicht zwischen Terroir und Rebstock beeinträchtigen könnten.
 
Im Weinkeller werden die Trauben des Dominó Samarra durch minimalen Eingriff gekeltert. Dazu gären sie spontan mit einheimischen Hefen. Danach geht der Wein durch gebrauchte Eichenfässer. Schließlich wird er ohne Schwefelzusatz abgefüllt.
 
Bei Domino Samarra handelt es sich um einen Wein, der eine Kombination aus traditioneller Arbeitsweise und dem Bestreben nach einem zeitgenössischen Stil darstellt. Das Ergebnis ist ein leichter, fröhlicher und sehr aktueller Rotwein.
 
Dominó
215377

Feststellung aus der Weinprobe Dominó Samarra

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Portugal Lissabon
Ursprungsbezeichnungen: Vinho de Portugal
Bodega: Dominó
Tipo de Uva: 50% Castelão, 50% Touriga Nacional