Domaine des Amiel Big Black Coq

Natürlicher Rotwein der Sorte Alicante Bouschet aus Languedoc-Roussillon, frisch und saftig

2019

Domaine des Amiel Big Black Coq 2019

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
13,75 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 18,33 €
6x
-5%
13,05 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Tipo de Uva: 100% Alicante Bouschet
  • Neu
Domaine des Amiel Big Black Coq
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Domaine des Amiel Big Black Coq 2019

Eigenschaften Domaine des Amiel Big Black Coq

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Domaine des Amiel Big Black Coq ist ein natürlicher sortenreiner Rotwein aus Alicante Bouschet, Garnacha Tintorera, hergestellt von Domaine des Amiel.

Domaine des Amiel ist das kleine Weingut der Brüder Aymeric und Jordan Amiel im Languedoc-Roussillon. Es befindet sich in dem kleinen Ort Montblanc, zwischen Narbonna und Montpellier. Die von der Familie geführte Domaine besitzt derzeit 10 Hektar Weinberg, der ökologisch und biodynamisch zertifiziert bewirtschaftet wird. Sie bearbeiten es mit größtmöglichem Respekt für die Reben und ihre natürliche Umgebung, wobei sie verstehen, dass Wein hauptsächlich im Weinberg hergestellt wird.

Die Weinberge des Domaine des Amiel Big Black Coq sind etwa 20 bis 35 Jahre alt. Der ungefähre Durchschnittsertrag liegt bei etwa 20 Hektoliter pro Hektar und seine Trauben sind sehr ausgewogen und konzentriert. Sie werden ökologisch und biodynamisch zertifiziert angebaut, um die Pflanzen und ihre Umgebung so gut wie möglich zu respektieren.

Die Weinlese des Domaine des Amiel Big Black Coq wird manuell durchgeführt, um eine erste Auswahl von Rispen auf dem Feld zu treffen und um sicherzustellen, dass sie so unversehrt wie möglich im Weinkeller ankommen. Dann werden sie entrappt, zerquetscht und kommen zur Maischung, um dann mit Wildhefen zu fermentieren. Die Mazeration mit den Schalen ist kurz und nach der Gärung hat der Wein eine Reifezeit von 18 Monaten in Edelstahltanks. Er wird ohne Klärung oder Filterung abgefüllt, weshalb sich mit der Zeit Ablagerungen in der Flasche bilden können.
209758
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Domaine des Amiel Big Black Coq

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Rebsorte: Alicante Bouschet
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Tipo de Uva: 100% Alicante Bouschet
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Rebsorte: Alicante Bouschet
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France