Dehesa Gago

Obwohl jung, sehr faszinierend

2019

Dehesa Gago 2019

Rotwein Joven.
8,95 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 11,93 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
  • Neu
Dehesa Gago
Rotwein Joven.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Dehesa Gago 2019

Eigenschaften Dehesa Gago

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Dehesa Gago ist in Rotwein der D.O. Toro, hergestellt durch die Bodegas Telmo Rodríguez. Die Bodega verwendet ausschließlich autochthone Sorten aus den ursprünglichen Gebieten. Eine Philosophie, welche stark der in Spanien verbreiteten Tendenz entgegensteht, ausländische Sorten zu importieren.
Es handelt sich um einen sortenreinen Tinta de Toro, hergestellt mit Trauben stammend von Weinreben, welche in freier Vegetation auf sandsteinkies Terrassen gedeihen.
Die Gärung erfolgt mithilfe von autochthoner Hefe in Zementbehältern sowie rostfreien Edelstahltanks. Danach reift der Wein während 4 bis 6 Monaten in Zementbehältern.
Der Dehesa Gago ist ein Rotwein, welcher durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis hervorsticht.
236808
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8436037404030

Benotungen Dehesa Gago

Feststellung aus der Weinprobe Dehesa Gago

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: Sin alcohol%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: Sin alcohol%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: Sin alcohol%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Es kann gesagt werden, dass Telmo Rodríguez den Ruf hat, einer der Pioniere und einer der besten „Driving Winemaker“ oder fahrende Önologen zu sein. Das bedeutet, dass sie in verschiedene Gebiete reisen, um Weine aus einer gleichen Lese mit nur den einheimischen Rebsorten der ursprünglichen Gebiete zu produzieren, wobei sie außerdem der Wiederbelebung vergessener Weinberge besondere Aufmerksamkeit schenken. Heute ist Telmo Rodríguez, der lieber Weinbauer als Önologe ist, in der Weinwelt als einer der Impulsgeber des spanischen Weinbaus bekannt.
Bilder und Situation Telmo Rodríguez
In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.