Corral de Campanas

Jung, frisch und süß

2018

Corral de Campanas 2018

90
Peñín
Rotwein Reifung in Holz. 6 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
10,10 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 13,47 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.30 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.30 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 15.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Corral de Campanas
Rotwein Reifung in Holz. 6 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Corral de Campanas 2018

Eigenschaften Corral de Campanas

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Corral de Campanas ist ein Rotwein, hergestellt von der Bodega Quinta de la Quietud in D.O. Toro.

Die Bodega befindet sich in dem Ort Toro, dem Epizentrum der D.O.

Corral de Camoanas wird 100% aus der Sorte Tinta de Toro hergestellt. Die Weinberge sind auf einer Höhe von 665 und 700m gepflanzt auf tiefliegenden Böden aus einer Lehm-Ton-Sand-Mischung und arm an organischen Stoffen.

Alle Weinberge der Bodega werden nach den Parametern der ökologischen Landwirtschaft bepflanzt. Tatsächlich besitzt die Bodega seit ihrer Gründung 2002 das Zertifikat CAECYL (Consejo de Agricultura Ecológica de Castilla y León)

Bei der Herstellung ereignet sich eine kürzere Mazeration-Fermentation als es in der Bodega üblich ist, nur 10-12 Tage.

Nach der Weinherstellung reift 50% des Weines 6 Monate lang in neuen und halbneuen Fässern aus amerikanischen Eiche. Die andere Hälfte reift währenddessen in Depots mit Micro-Oxidierung.

Corral de Campanas ist der junge und attraktive Stier der Bodega.

246797
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437004489470

Benotungen Corral de Campanas

Feststellung aus der Weinprobe Corral de Campanas

Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.