Coll del Sabater

Fruchtig und frisch

2020
2019

Coll del Sabater 2020

Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite und Vegan. 7 Monate in Amphoren.
20,29 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 27,05 €
-10% 22,55 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.61 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.61 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Tipo de Uva: 100% Cabernet Franc
  • -10,02%
  • Neu
Coll del Sabater
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite und Vegan. 7 Monate in Amphoren.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Coll del Sabater 2020

Eigenschaften Coll del Sabater

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Coll del Sabater ist ein natürlicher Rotwein, hergestellt aus der Rebsorte Cabernet Franc in der D.O. Conca de Barberà vom Weingut Escoda Sanahuja.

Joan Ramón und M. Carme sind die Gründer von Escoda-Sanguja. Ein Projekt, das 1997 in der Ortschaft Prenafeta (Tarragona) begann und dessen Ziel es ist, natürliche Weine herzustellen. Dafür setzen sie im Weinberg auf einheimische Sorten, die mit biodynamischen Methoden angebaut und im Weinkeller mit minimalen Eingriffen verarbeitet werden.

Coll del Sabater stammt von einem Weinberg, der in 450 Metern Höhe in kalkhaltigem Lehmboden gepflanzt ist. Es wird ökologischer Landbau mit biodynamischen Verfahren betrieben und der Weinberg ist mit Pflanzen bedeckt, um das natürliche Gleichgewicht des Bodens zu erhalten. Auf dem Grundstück gibt es sowohl Gemüsebeete, Obstbäume als auch einen Bauernhof, was eine Selbstversorgung mit natürlichem Kompost, frei von giftigen Rückständen, ermöglicht. Die Weinlese erfolgt manuell zum optimalen Zeitpunkt der Reife.

Im Weinkeller werden die Trauben des Coll del Sabater teilweise entrappt. Anschließend werden sie ca. 5 Tage lang mazeriert und mit einheimischen Hefen in Tonamphoren spontan fermentiert. Dann reift der Wein für 7 Monate in Amphoren auf seiner Hefe. Schließlich wird er ohne Filtration oder Klärung in Flaschen abgefüllt und ruht 6 Monate, bevor er auf den Markt kommt.

Coll del Sabater ist ein sehr fruchtiger und frischer natürlicher Rotwein, der aus der Verpflichtung heraus entstanden ist, die Früchte der Erde in vollen Zügen zu respektieren.

244642
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Coll del Sabater

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Cabernet Franc
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Cabernet Franc
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Tipo de Uva: 100% Cabernet Franc
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Cabernet Franc
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Cabernet Franc
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Cabernet Franc
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Tipo de Uva: 100% Cabernet Franc
Wie es auch in anderen katalanischen D.O. üblich ist, so entwickelt sich auch gerade in der Conca de Barberà das Phänomen einer territorialen Identität, die seit einigen Jahren die Persönlichkeit der Weine und der Region neu zeichnet: die rote Sorte Trepat. Eine Varietät, die bestens dafür geeignet ist, gute Rosé-Schaumweine, charaktervolle Roséweine, frische Rotweine und sogar elegante Blanc de Noirs zu erzielen. In nur wenigen Jahren zeigte sich bereits sein Potenzial, seine Vielseitigkeit sowie die vielen Möglichkeiten für F & E. Bis jetzt stellen nur wenige Weingüter sortenreine Weine her, aber am wichtigsten ist, dass sich alle der Verpflichtung bewusst geworden sind, diese Einzigartigkeit, die ihr Territorium definiert, und den neuen Weinstil, den das 21. Jahrhundert vorgibt, zu fördern.
Bilder und Situation D.O. Conca de Barberà