Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch

Rein, ausdrucksstark und ausgewogen

2020

Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch 2020

Biowein
Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch, Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
16,80 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 22,40 €
6x
-10%
15,10 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.50 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.50 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: Burgenland
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Tipo de Uva: 100% Blaufränkisch
Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch
Biowein
Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Biodynamisch, Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch 2020

Eigenschaften Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch ist ein natürlicher, biologischer und biodynamischer Rotwein Barrique, hergestellt von Claus Preisinger aus der Sorte Blaufränkisch im Burgenland (Österreich).

Das Weingut Claus Preisinger befindet sich in der Ortschaft Gols, am Neusiedler See, im Burgenland (Österreich). Im Alter von 20 Jahren stellte er seinen ersten Wein her und die 3 Hektar Weinberge aus Familienbesitz hat er mittlerweile auf 19 ha erweitert. Claus ist einerseits als erster österreichischer Önologe bekannt, der Weine in Kontakt mit den Schalen in georgischen Amphoren fermentiert, und andererseits als jüngstes Mitglied der Pannobile-Gruppe, die im Burgenland gegründet wurde, um den Charakter des Terroirs und der lokalen Sorten zu schützen.

Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch wird aus Blaufränkisch hergestellt, einer in der österreichisch-ungarischen Zone heimischen Sorte, die in fossilreichen Kalksteinböden gepflanzt ist. Es wird 100 % ökologischer Landbau mit biodynamischen Verfahren betrieben, die auf natürlichen Düngemitteln, Pflanzen und Mondphasen basieren. Die Reifung erfolgt spät und die Weinlese wird manuell durchgeführt.

Im Weinkeller werden die Trauben des Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch schonend zerquetscht und dann spontan in Edelstahltanks mit einheimischen Hefen fermentiert. Schließlich reift der Wein 6 Monate in gebrauchten Holzfässern. Schließlich wird er ohne Klärung, ohne Filtration und ohne Zugabe von Sulfiten abgefüllt.

Claus Preisinger Kalkestein Blaufränkisch ist ein reiner, ausdrucksstarker und ausgewogener Wein. Ein süffiger Rotwein, der wohl schnell ausgetrunken sein wird.

243686
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
9120035052933
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Rebsorte: Blaufränkisch
Ursprungsbezeichnungen: Burgenland
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Rebsorte: Blaufränkisch
Ursprungsbezeichnungen: Burgenland
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Rebsorte: Blaufränkisch
Ursprungsbezeichnungen: Burgenland
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Österreich Burgenland
Rebsorte: Blaufränkisch
Ursprungsbezeichnungen: Burgenland
Tipo de Uva: 100% Blaufränkisch