Château Bélair-Monange

Ein Merlot mit einem Hauch von Cabernet Franc Saint-Emilion Grand Cru

2016
2015

Château Bélair-Monange 2016

Rotwein Reifung in Holz.
189,26 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 252,35 €
-10% 210,30 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 5.68 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 5.68 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Saint-Émilion Grand Cru
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Cabernet Franc, 10% Merlot
  • -10%
  • Neu
Château Bélair-Monange
Rotwein Reifung in Holz.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Château Bélair-Monange 2016

Eigenschaften Château Bélair-Monange

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Der Château Bélair-Monange ist ein Rotwein, der hauptsächlich aus Merlot und mit einem Hauch von Cabernet Franc bereitet wird. Ein Wein, der als Saint-Émilion Grand Cru ausgezeichnet wurde und von Château Bélair-Monange hergestellt wird.

Château Bélair-Monange ist ein Weingut, das bereits vor der Französischen Revolution Wein hergestellt hat. Jedoch erst nach dem Jean Pierre Moueix das Weingut im Jahr 2008 übernahm, begannen die wirklich erfolgreichen Zeiten. Zum bisherigen Namen wurde Monange hinzugefügt, der Nachname der Mutter von Moueix, der ersten Frau der Familie, die sich in Saint-Émilion niederließ. Aktuell ist es das führende Weingut der Region und seine Weinberge sind als Premier Grand Cru Classé qualifiziert.

Die Weinberge von Château Bélair-Monange erstrecken sich über insgesamt 23,5 Hektar auf den Kalksteinböden des Plateaus und auf blauer Tonerde auf Kalkstein an den Seitenhängen. 90 % des Weinberges sind Merlot Sorten, der Rest Cabernet Franc. Die Reben sind durchschnittlich 25 Jahre alt, die Weinlese erfolgt manuell.

Die Weinlese von Château Bélair-Monange verläuft mittels einer doppelten Auswahl, nämlich manuell und optisch, so dass nur die besten Rispen verarbeitet werden. Nach der Auswahl wird die Weinlese in Edelstahl- und Zementtanks mit Temperaturregelung gefüllt. Während der Gärung entsteht eine süße und kontrollierte Extraktion und Mazeration. Schließlich reift der Wein etwa 16 bis 18 Monate in Eichenfässern, die Hälfte davon in neuen Fässern.

Der Château Bélair-Monange ist ein muskulöser Wein, der sich kraftvoll entfaltet, konzentriert und üppig ist und über ein komplexes, blumiges und pikantes Aroma verfügt.
229195
2000 Artikel

Benotungen Château Bélair-Monange

Feststellung aus der Weinprobe Château Bélair-Monange

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Ursprungsbezeichnungen: AOC Saint-Émilion Grand Cru
Tipo de Uva: 90% Cabernet Franc, 10% Merlot
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Bordeaux
Ursprungsbezeichnungen: AOC Saint-Émilion Grand Cru
Tipo de Uva: 90% Cabernet Franc, 10% Merlot
Enthält Sulfite