Cara Nord Negre

2019

Cara Nord Negre 2019

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
10,10 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 13,47 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.30 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.30 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 42% Garnacha Tinta, 38% Syrah, 20% Garrut
  • Neu
Cara Nord Negre
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Cara Nord Negre 2019

Eigenschaften Cara Nord Negre

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Cara Nord Negre iste in Rotwein aus der D.O. Conca del Barberá, einer Region mit langer Weinbautradition, die nach wie vor viel zu bieten hat.

Dieser Wein wird von Cara Nord produziert, eines Weingutes, das 2012 von Tomàs Cusiné, Xavier Cepero und Eric Solomon gegründet wurde. Alle drei haben bereits langjährige Erfahrung im Weingeschäft und unterstützen nachhaltige Landwirtschaft.

Dieser Wein ist ein Cuvèe aus Garnacha (42%), Syrah (38%) und Garrut (20%). Die Weinberge, auf denen sie wachsen, sind von hohen Gipfeln und Wäldern umgeben, die zu den Nationalparks Montañas de Prades und Bosque de Poblet gehören.

Die Weinberge liegen auf abgelegenen 800 Metern Höhe. Ihre Böden sind nährstoffarm, schiefernartig und kalkhaltig, immer wieder treten Gestein und Felsen zutage.

Das Kontinental-Mittelmehrklima ist geprägt von kalten Wintern und kurzen Sommern. Die niedrigen Temperaturen verlangsamen die Speicherung von Zucker in den Trauben, stattdessen wird Säure konserviert, was später zu ausdrucksstarken und fruchtigen Weinen führt.

 

Die Verarbeitung wird durch Tomàs Cusiné geleitet. Die Gärung findet bei 24 ºC in Edelstahltanks statt, um die größtmögliche Ausdruckskraft der Weinreben zu erhalten. Anschließend reift der Cara Nord Negre sechs Monate lang in französischen Eichenholzfässern.

Cara Nord
239808
2000 Artikel

Benotungen Cara Nord Negre

Feststellung aus der Weinprobe Cara Nord Negre

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garrut, Garnacha Tinta, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garrut, Garnacha Tinta, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garrut, Garnacha Tinta, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garrut, Garnacha Tinta, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garrut, Garnacha Tinta, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garrut, Garnacha Tinta, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Tipo de Uva: 42% Garnacha Tinta, 38% Syrah, 20% Garrut
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garrut, Garnacha Tinta, Syrah
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Cara Nord
Enthält Sulfite
Cara Nord ist eine junge Bodega, die in Sierra de Prades liegt, eine Gebirgskette im Süden von Katalonien, die zur bekannten, katalanischen Cordillera in Katalonien gehört. Der Name der Bodega ist eine Anspielung auf den Ort, in dem die Weine hergestellt werden: das nördliche Gesicht (in Spanisch: Cara Nord) der Sierra de Prades.

Bilder und Situation Cara Nord
Wie es auch in anderen katalanischen D.O. üblich ist, so entwickelt sich auch gerade in der Conca de Barberà das Phänomen einer territorialen Identität, die seit einigen Jahren die Persönlichkeit der Weine und der Region neu zeichnet: die rote Sorte Trepat. Eine Varietät, die bestens dafür geeignet ist, gute Rosé-Schaumweine, charaktervolle Roséweine, frische Rotweine und sogar elegante Blanc de Noirs zu erzielen. In nur wenigen Jahren zeigte sich bereits sein Potenzial, seine Vielseitigkeit sowie die vielen Möglichkeiten für F & E. Bis jetzt stellen nur wenige Weingüter sortenreine Weine her, aber am wichtigsten ist, dass sich alle der Verpflichtung bewusst geworden sind, diese Einzigartigkeit, die ihr Territorium definiert, und den neuen Weinstil, den das 21. Jahrhundert vorgibt, zu fördern.
Bilder und Situation D.O. Conca de Barberà