Can Ràfols dels Caus El Rocallís

Ein Incrocio Manzoni aus Penedès, elegant und mineralisch

2017

Can Ràfols dels Caus El Rocallís 2017

Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 5 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche und 24 Monate in der Flasche.
34,60 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 46,13 €
6x
-4%
33,20 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.04 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.04 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Incrocio Manzoni
Can Ràfols dels Caus El Rocallís
Can Ràfols dels Caus El Rocallís
Can Ràfols dels Caus El Rocallís
Can Ràfols dels Caus El Rocallís
Can Ràfols dels Caus El Rocallís
Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 5 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche und 24 Monate in der Flasche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Can Ràfols dels Caus El Rocallís 2017

Eigenschaften Can Ràfols dels Caus El Rocallís

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

El Rocallís ist ein sortenreiner Weißwein aus Incrocio Manzoni, hergestellt vom Weingut Can Ràfols dels Caus in der D.O. Penedès in Katalonien.

El Rocallís wird aus Rispen hergestellt, die von Weinreben im Alter von 25 bis 30 Jahren stammen und von Hand gelesen werden. Der Most gärt in französischen Eichenfässern, in denen der resultierende Wein, je nach Jahrgang, auch vier oder fünf Monate reift. Schließlich ruht er 24 Monate in der Flasche. Es werden keine Zuchthefen zugesetzt.

Can Ràfols dels Caus ist eines der bedeutendsten Weingüter in Europa. Eine Tatsache, die ohne die Bemühungen von Carles Esteva, Gründer und Önologe, nicht möglich gewesen wäre. Im Jahr 1979 kam er auf das jahrhundertealte Anwesen seines Großvaters, das er aus den Ruinen wieder aufgebaute und anfing, die Weinberge wieder zu bewirtschaften.

Can Ràfols dels Caus hat eine Geschichte, die bis ins Jahr 992 zurückreicht. Es befindet sich an einem privilegierten Ort im katalanischen Penedès: Das Bergmassiv von Garraf, das auf einer kalkhaltigen Masse flacher Böden ruht, auf denen das aus dolomitischen Kalksteinschichten bestehende Muttergestein hervortritt und in dem sogar Reste mariner Fossilien vorkommen. Dort werden einheimische Sorten angebaut, obwohl die Rastlosigkeit von Carles Esteva ihn dazu veranlasste, Sorten wie Chenin Blanc oder Inrocio Manzoni einzuführen, aus der dieser elegante und mineralische Wein El Rocallís hergestellt wird.

246442
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8429758241022

Benotungen Can Ràfols dels Caus El Rocallís

Feststellung aus der Weinprobe Can Ràfols dels Caus El Rocallís

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Incrocio Manzoni
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Incrocio Manzoni
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Incrocio Manzoni
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Incrocio Manzoni
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Incrocio Manzoni
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Tipo de Uva: 100% Incrocio Manzoni
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Incrocio Manzoni
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Tipo de Uva: 100% Incrocio Manzoni
Enthält Sulfite
Can Ràfols dels Caus ist Carlos Esteva, einer der wenigen Winzer, die auf dem Hof leben und sich bemühen, ihre Ziele zu erreichen, indem sie die Besonderheiten der Landschaft und die Architektur des Ortes in einem nachhaltigen Rahmen respektieren. Bei Can Ràfols dels Caus wird Ernte für Ernte, mit verschiedenen Weinen und Rebsorten experimentiert, mit dem Ziel, Weine mit guter Alterungsfähigkeit, aber fein, natürlich, elegant und mit Persönlichkeit herzustellen, die gleichzeitig die Frucht, das Land und die Persönlichkeit des Weinerzeugers aufzeigen.
Bilder und Situation Can Ràfols dels Caus
Heute ist die Penedès, so wie kein anderes Gebiet Spaniens, ein Experimentierfeld im Weinbau und Nährboden für eine große Traubenvielfalt. Hier werden die traditionellen weißen und roten Sorten angebaut und auch die fremden, die edelsten, die zulässigen, die experimentellen und jene, die eine intrinsische Qualität noch unter Beweis stellen müssen. Und, zur Farbe und zu den Weinen, muss man die Anbautechniken hinzuzählen, die Lage der Weinberge, die Erträge pro Hektar, die Weine mit den traditionellsten Cuvées oder den exklusivsten, den originellsten, zusammen mit den verschiedenen Reifezeiten, die Komplexität der Herkunft der Eichen und Toastinggrade... faszinierend! Die Realität sieht jedoch so aus, dass es angesichts dieser Vielfalt schwierig wird, die wahre Topologie der Penedès-Weine zu erkennen, denn heute gibt es so viele Arten wie Weingüter oder vielleicht sogar Weine im Einzelnen. Allerdings bleibt der gemeinsame Nenner der Weine aus der Region Penedés die Ausgewogenheit und die Qualität ihrer Weine in all seinen Versionen.
Bilder und Situation D.O. Penedès