Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela

2019
2018

Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela 2019

Weißwein Unter einer Florhefe-Schicht gereift. 7 Monate unter einer Florhefe-Schicht gereift.
14,20 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 18,93 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.43 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.43 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen:
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Palomino
Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela
Weißwein Unter einer Florhefe-Schicht gereift. 7 Monate unter einer Florhefe-Schicht gereift.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela 2019

Eigenschaften Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela ist ein Weißwein ohne Ursprungsbezeichnung, hergestellt durch die Kellerei Callejuela in Sanlúcar de Barrameda, Cádiz.

 

Callejuela wurde im Jahr 1980 von Francisco Romero Blanco gegründet, nachdem er über 20 Jahre lang als Lohnarbeiter tätig war. Zuerst vinifizierte er Most in kleinen Einrichtungen und verkaufte ihn an große Kellereien der Umgebung. Im Jahr 1998 übernimmt die dritte Generation der Familie Blanco die Leitung der Weinberge und des Weinguts und schafft die Marke Callejuela.

Derzeit besitzt Callejuela 28 Hektar Rebfläche und 700 Sherry-Fässer (Botas), wo ihre Weine reifen. Ihre Philosophie fokussiert sich in erster Linie auf den Weinberg: für einen guten Jahrgang benötigt man gute Trauben.

 

Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela gehört zu einer Serie von drei Weinen, hergestellt auf die gleich Weise aus der Rebsorte Palomino, aber aus drei verschiedenen Weinbergen von drei verschiedenen Lagen. Sie zeigen uns den maximalen Ausdruck, den Charakter und den Nuancenreichtum der verschiedenen Terroirs der Region.

Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela ist ein Wein aus Palomino, von einem Weinberg der Hacienda Doña Francisca, 16 Hektar, in der Lage Pago Callejuela. Er befindet sich auf dem typischen Albariza-Boden, auf 62 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Lese erfolgt von Hand. Nach der Gärung erfolgt eine Reife von 7 Monaten in Manzanilla-Fässern unter der Florhefeschicht.

 

Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela ist ein ausdrucksvoller, profilierter und angenehmer Wein. Ausgewogene Nase, florale Noten und von weißer mediterraner Frucht. Am Gaumen ist er direkt und hat einen langen Abgang. Mit den typischen Salznoten der Weine aus diesem Gebiet. Der frischeste der drei.

245937
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437004778130

Benotungen Callejuela Hacienda de Doña Francisca Pago Callejuela

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Rebsorte: Palomino
Ursprungsbezeichnungen:
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Rebsorte: Palomino
Ursprungsbezeichnungen:
Tipo de Uva: 100% Palomino
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Andalusien
Rebsorte: Palomino
Ursprungsbezeichnungen:
Tipo de Uva: 100% Palomino
Enthält Sulfite