Bruno Duchêne La Pascole

Ein äußerst unwiderstehlicher Roter

2020

Bruno Duchêne La Pascole 2020

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 1.13 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.13 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: AOP Collioure
Bodega: Bruno Duchêne
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Tipo de Uva: 90% Garnacha Tinta, 10% Cariñena
  • Neu
Bruno Duchêne La Pascole
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Bruno Duchêne La Pascole 2020

Eigenschaften Bruno Duchêne La Pascole

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Bruno Duchêne La Pascole ist eine natürliche Rotwein-Coupage aus Garnacha Tinta und Cariñena, hergestellt von Bruno Duchêne, in der Region Languedoc-Roussillon, Frankreich.

Bruno Duchêne La Pascole wird aus Trauben hergestellt, die aus über 60 Jahre alten Weinbergen stammen. 65 % der Rispen werden im Ganzen vinifiziert und durchlaufen eine Mazeration, die 10 bis 15 Tage dauert und in Holzbottichen durchgeführt wird. Der Most vergärt mit seinen einheimischen Hefen. Der Wein reift neun Monate in Eichenfässern und wird ohne Filtration oder Klärung in Flaschen abgefüllt.

Bruno Duchêne ist ein Winzer aus dem Loiretal, wo seine Familie einen Landmaschinenbetrieb hatte. Er widmete sich dem Vertrieb von Champignons und entdeckte dadurch den Wein und begeisterte sich für jene, die ohne jeglichen Eingriff hergestellt wurden.

Er arbeitete neun Monate bei Domaine Chassorney, wo biodynamische Landwirtschaft betrieben wird und dort lernte er, Wein zu machen. Derzeit produziert er außergewöhnliche Weine, die von sehr steilen Parzellen auf einem felsigen Teilstück in Collioure stammen, genau dort, wo die Pyrenäen auf das Mittelmeer treffen. Unverwechselbare Weine, welche die spektakuläre und wilde Landschaft widerspiegeln und gleichzeitig ein Ausdruck von Leuchtkraft und Farbe sind, was auch durch jedes Etikett der Flaschen übertragen wird.
245175

Feststellung aus der Weinprobe Bruno Duchêne La Pascole

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Ursprungsbezeichnungen: AOP Collioure
Bodega: Bruno Duchêne
Tipo de Uva: 90% Garnacha Tinta, 10% Cariñena
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Ursprungsbezeichnungen: AOP Collioure
Bodega: Bruno Duchêne
Tipo de Uva: 90% Garnacha Tinta, 10% Cariñena
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Ursprungsbezeichnungen: AOP Collioure
Bodega: Bruno Duchêne
Tipo de Uva: 90% Garnacha Tinta, 10% Cariñena