Borsao Cabriola

Kraft und Frische im Gleichgewicht

2017

Borsao Cabriola 2017

92
Suckling
Rotwein Reifung in Holz.
11,50 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 15,33 €
6x
-5%
10,90 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.35 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.35 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Rotwein Reifung in Holz.
Alkoholgehalt: 15.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Campo de Borja
Bodega: Borsao
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: Garnacha Roja, Mazuela, Syrah
  • Neu
Borsao Cabriola
Rotwein Reifung in Holz.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Borsao Cabriola 2017

Eigenschaften Borsao Cabriola

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Benotungen Borsao Cabriola

Feststellung aus der Weinprobe Borsao Cabriola

Alkoholgehalt: 15.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Campo de Borja
Bodega: Borsao
Tipo de Uva: Garnacha Roja, Mazuela, Syrah
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Campo de Borja
Bodega: Borsao
Tipo de Uva: Garnacha Roja, Mazuela, Syrah
Enthält Sulfite

In relativ kurzer Zeit ist Bodegas Borsao von einem der Beispiele für die Unbeweglichkeit einiger aragonischer Genossenschaften in der Weinproduktion zu einem der besten Beispiele für ein Unternehmen mit einer intelligenten Erneuerung geworden. Obwohl die 1958 gegründete Bodegas Borsao immer noch eine Genossenschaft mit mehr als 400 Mitgliedern ist, die mehr als 1.500 Hektar Weinberge bewirtschaftet und kontrolliert, haben die neuen Weine dem Weinbaugebiet Campo de Borja nicht nur frischen Wind verliehen, sondern dadurch ist auch etwas Neues für viele andere aragonesische Weine entstanden: Modernität.

Bilder und Situation Borsao
Im Westen der Provinz Zaragoza, im Norden der D.O. Cariñena liegt der Weinberg der Herkunftsbezeichnung Camp de Borja. Eine Region mit schwierigen Klima- und Bodenbedingungen. Ihr extremes Klima zeichnet sich durch kalte Winter, heiße und lange Sommer und einer ausgeprägten Trockenheit aus. Die Böden sind locker und steinig, was ihm herovrragende Konditionen für Be- und Entwässerung liefert. Außerdem sind sie arm an organischen Substanzen und haben einen guten Kalkanteil. In diesem schwierigen Umfeld bringt die Sorte Gernache beste önologische Qualität zum Ausdruck, was zu einer sehr interessanten Rot- und Roséweinproduktion führt.