Bico da Ran

Ein Albariño, der elektrisiert

2020

Bico da Ran 2020

Weißwein Joven Respektvolle Landwirtschaft.
8,85 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 11,80 €
6x
-5%
8,40 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Fento Wines
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
  • Neu
Bico da Ran
Weißwein Joven Respektvolle Landwirtschaft.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Bico da Ran 2020

Eigenschaften Bico da Ran

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Bico da Ran ist ein Weißwein, der durch die Kellerei Fento Wines im Untergebiet Condado de Tea (Pontevedra), in der D.O. Rias Baixas, hergestellt wird.

 

Eulogio Pomares, Schöpfer des Zarate-Weins, ist die Alma Mater von Fento Wines, ein Familienweingut, das im Jahr 2012 seine Geschäftstätigkeit aufnahm, mit dem klaren Ziel vor Augen, moderne galizische Weine zu bereiten, mit dem größten Respekt gegenüber Natur und Tradition.

Die Kellerei setzt auf einheimische Sorten, die aus dem Rías Baixas stammen und legen auf das Gesamtbild Rebe-Boden-Klima-Winzer großen Wert. Sie arbeiten mit kleinen Winzerbetrieben zusammen, die die Philosophie einer rationellen Arbeitsweise und den respektvoller Umgang mit der Umwelt teilen.

Die Weinberge befinden sich in der Provinz Pontevedra, in verschiedenen Untergebieten, wie Valle de Salnés oder Condado de Tea der D.O. Rías Baixas. Die Reben werden auf „Xabre“-Böden gepflanzt, das ist der volkstümliche Name für sandige Böden aus verwittertem Granit. Die Reberziehung erfolgt mittels Pergola- oder Dachlaubenerziehung.

 

Bico da Ran ist ein Wein der Rebsorte Albariño, aus den besten Lagen im Salnés Tal, auf einer Höhe von etwa 150 Meter über dem Meeresspiegel, auf Böden aus Glimmer und Silikaten. Die Lese erfolgt von Hand und es erfolgt eine Kaltgärung auf eigenen Hefen. Nachdem der Wein stabilisiert und gefiltert ist, wird er in der Gemeinde Meis in Flaschen abgefüllt.

 

Bico da Ran ist ein intensiver Wein, mit viel Aroma und Frische. Ein Albariño, der elektrisiert.

Fento Wines
244207
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437015038032
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Fento Wines
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Fento Wines
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Fento Wines
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Fento Wines
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Fento Wines
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas