Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru

Ein reiner und äußerst mineralischer Champagner

2016

Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru 2016

Champagner Extra Brut Respektvolle Landwirtschaft.
82,10 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 109,47 €
6x
-3%
79,65 €
Einheit
inkl. MwSt
6 Nur noch wenige Teile verfügbar

Holen Sie sich € 2.46 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 2.46 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru 2016 ist ein profilierter Schaumwein mit einem köstlichen Bouquet von vielfältiger Fruchtigkeit, begleitet von Noten von Gebäck und Anklängen an verschiedene Blumen. Am Gaumen ist er frisch, cremig und unglaublich ausgewogen. Ein Champagner mit einer sehr lebendigen Säure, einem köstlichen mittleren Gaumen und einem langen, anhaltenden und mineralischen Abgang.
Champagner Extra Brut Respektvolle Landwirtschaft.
Alkoholgehalt: 12.00%
Ursprungsbezeichnungen: Champagne
Herstellungsgebiet: Frankreich Champagner
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Pinot Noir
  • Neu
Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru
Champagner Extra Brut Respektvolle Landwirtschaft.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru ist ein Schaumwein Extra Brut aus der Sorte Pinot Noir, hergestellt von Bérêche & Fils in der AOC Champagne, Champagne (Frankreich).
 
Seit 1847 bewirtschaftet die Familie Bérêche ihre Weinberge in dem Dorf Loudes, im Norden der Reimser Berge. Doch seit dem Einstieg der jüngsten Generation hat das Weingut eine andere Richtung eingeschlagen. Raphaël und Vincent beginnen mit Hilfe ihres Vaters Jean-Pierre Bérêche, alte Arbeitsweisen mit größtem Respekt und Feingefühl zurückzugewinnen und erhalten reine, authentische und sehr mineralische Schaumweine. Ein sehr persönlicher Stempel, der Bérêche & Fils zu einer Referenz in der Champagne gemacht hat.
 
Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru stammt von einem nur 0,4 Hektar großen Weinberg auf 178 Metern über dem Meeresspiegel. Reben mit einem Durchschnittsalter von 36 Jahren, gepflanzt auf Sand- und Kalksteinböden. Es wird eine umweltfreundliche Landwirtschaft ohne den Einsatz von synthetischen Chemikalien betrieben. Es ist eines der Häuser mit der niedrigsten Behandlungsrate in der Region und eines der ersten, das das Zertifikat für hohe Umweltqualität erhalten hat.
 
Im Weinkeller wird Bérêche & Fils wird der Rilly-la-Montagne 1er Cru nach der traditionellen Champenoise-Methode vinifiziert. Zunächst werden die Trauben mit einheimischen Hefen in neutralen französischen Eichenfässern vergoren. Die zweite Gärung findet dann in der Flasche statt. Zum Schluss wird er mit einer Dosage von 3 g/l für 36 Monate eingelagert. 
 
Als Ergebnis eines kleinen, aber exquisiten Premier Cru ist Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru ein klarer Beweis für ein Erwachen in der traditionellen Champagne. Ein unkonventionelles Savoir-faire, das wegen seiner unglaublichen Ergebnisse die Neugierde anderer Winzer in der Gegend geweckt hat. 
 
230019
6 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Bérêche & Fils Rilly-la-Montagne 1er Cru

Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Champagner
Rebsorte: Pinot Noir
Ursprungsbezeichnungen: Champagne
Tipo de Uva: 100% Pinot Noir
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Champagne