Barón de Ley Blanco

Malvasía und Viura, ein Paar, das viel von sich reden macht

2020

Barón de Ley Blanco 2020

Weißwein Joven.
6,05 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 8,07 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.18 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.18 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 90% Viura, 10% Malvasía
  • Neu
Barón de Ley Blanco
Weißwein Joven.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Barón de Ley Blanco 2020

Eigenschaften Barón de Ley Blanco

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Barón de Ley Blanco ist ein Weißwein aus D.O.Ca. Rioja, entwickelt von der Bodega Barón de Ley in Mendavia (Navarra). Die Bodega wurde in den 80ern gegründet, mit dem Ziel klassische Weine zu keltern

 

Die Anbauflächen verteilen sich in ganz La Rioja. Zusammengenommen sind es fast 400 Hektar. Verschiedene Rebsorten werden in verschiedenen Mikroklimas von Rioja angebaut, von Alavesa bis Rioja Baja.

 

Es handelt sich um ein Cuvée der Rebsorten Viura (90%) und Malvasía (10%).

 

Die Verarbeitung der Trauben findet in Edelstahltanks statt, in denen die Trauben bei niedrige Temperaturen gären. Damit der Wein an Volumen gewinnt, mazerieren die Trauben kurz mit der eigenen Schale.


Barón de Ley Blanco ist ein leicher und frischer Wein

243984
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8420347292531
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Viura, Malvasía
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Viura, Malvasía
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Viura, Malvasía
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Viura, Malvasía
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Viura, Malvasía
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Tipo de Uva: 90% Viura, 10% Malvasía
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Viura, Malvasía
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Barón de Ley
Tipo de Uva: 90% Viura, 10% Malvasía
Enthält Sulfite
Barón de Ley ist eines jener Weingüter in Rioja, dessen erste Weine bereits mit einer echten Berufung für die Zukunft geboren wurden. Vielleicht hat es im Gebiet La Rioja in Navarra kein anderes Weingut gegeben, das so umstritten war wie Barón de Ley, wo der moderne Charakter seiner Weine den ersten neuen Geschmacksrichtungen entgegengekommen ist. Nachdem Barón de Ley einige Jahre lang Probeweine für ein anderes Weingut hergestellt hatte, wurde ihm deutlich klar, was es sein wollte und was es tun wollte: ein Weingut mit einer Châteaux-Philosophie, mit eigenen Weinbergen und begrenzter Produktion, basierend auf dem Konzept der Herstellung moderner Weine mit Bordeaux-Stil aber Rioja-Klasse.
Bilder und Situation Barón de Ley
Die Rioja ist eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Weinregionen der Welt. Dank einer über zweitausendjährigen önologischen Geschichte sowie exzellenten Böden und klimatische Bedingungen, werden in der Rioja großartige Weine produziert. Die wichtigsten Rebsorten sind Tempranillo und Garnacha. Die Weine aus der Rioja sind i.d.R. sehr runde Weine mit großem Reifepotential.
Bilder und Situation D.O.Ca. Rioja