Anna de Codorniu Brut

Ein lebendiger, ausgewogener und sehr vielseitiger Cava

Magnum Ohne Jahrgang

Anna de Codorniu Brut Magnum

88
Winespec.
Cava Brut Nature.
20,47 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 13,65 €
-10% 22,75 €
inkl. MwSt
6 Nur noch wenige Teile verfügbar

Holen Sie sich € 0.61 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.61 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Anna de Codorníu Brut ist ein Schaumwein, dessen Nase Zitrusaromen mit Noten von Äpfeln, Honig, Walnüssen und Mandelblüten aufweist. Am Gaumen ist er ein zarter Cava mit einem guten Gleichgewicht.

Cava Brut Nature.
Alkoholgehalt: 11.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cava
Bodega: Codorniu
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 70% Chardonnay, 15% Parellada, 8% Xarel·lo, 7% Macabeo
  • -10,02%
Anna de Codorniu Brut
Cava Brut Nature.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Anna de Codorniu Brut

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Anna de Codorníu Brut ist ein Schaumwein, der vom Weingut Codorníu hauptsächlich mit der Sorte chardonnay und macabeo, xarel·lo und parellada.

Anna de Codorníu Brut ist eines der Flaggschiffe dieses Weinguts aus Penedès und als Hommage an die letzte Erbin mit dem Nachnamen Codorníu gedacht. Ein Weingut mit einer über 500-jährigen Geschichte, das sich der Herstellung von Cava und Weinen widmet und das derzeit über 3.000 Hektar Weinberge besitzt.

Anna de Codorníu Brut ist der erste Cava, der mit Chardonnay in seiner Coupage auf den Markt kam. Eine weiße Sorte, die international für ihren Champagner bekannt ist und sich durch einen guten Säuregrad, Frische und florale Aromen auszeichnet. Dank der Einführung dieser Sorte französischen Ursprungs zusammen mit den traditionellen Sorten, aus denen der Cava hergestellt wird: Parellada, Xarel·lo und Macabeo, erhält man ein vielseitiges, delikates Produkt mit angenehm fruchtigen Aromen.

Sobald die Traube des Anna de Codorníu Brut reif ist, wird sie nachts geerntet, um die natürlichen Eigenschaften der Früchte zu erhalten und Oxidations- und Fermentationsprozesse zu vermeiden. Nach dem Abbeeren und Pressen werden die Hefen zum Fermentieren in den Most gegeben, die Assemblage erfolgt, der Wein wird mit der Fülldosage abgefüllt und er wird im Keller bei einer konstanten Temperatur von 17 °C gelagert. Es erfolgt eine zweite Gärung mit einer Lagerzeit von 12 Monaten. Nach dieser Zeit werden die Sedimente durch drehen und degorgieren entfernt. Anschließend wird die Versanddosage hinzugefügt und die Flasche mit einem Korken verschlossen.

Anna de Codorníu Brut ist ein ausgeglichener, lebhafter und sehr weiblicher Cava. Bei einer Temperatur zwischen 5 und 8 °C genießen Sie die Frische der Sorte, ohne die Cremigkeit des Alterns zu verlieren.

Codorniu
243662
6 Artikel

Benotungen Anna de Codorniu Brut

Feststellung aus der Weinprobe Anna de Codorniu Brut

Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cava
Bodega: Codorniu
Tipo de Uva: 70% Chardonnay, 15% Parellada, 8% Xarel·lo, 7% Macabeo
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Codorniu
Der Cava Sekt entstand als Abbild zum Champagner, allerdings in über 1200 km Entfernung und erst 100 später. Es zeigte sich, dass es nicht möglich ist ein exakt gleiches Produkt herzustellen, auch wenn man die gleichen Methoden und die gleichen Rebsorten einsetzt. Das Klima und der Boden haben eine direkte Einwirkung auf die Erträge der Pflanzen. Die Reben, die in den Cava Regionen besser vegetieren, sind andere als die in der Champagne. Zum Glück sind die überzeugendsten Schaumweine, die eigens in der Region hergestellten. Seit vielen Jahren wird der eigene Schaumwein hergestellt, welcher nach der Methode der zweifachen Flaschengärung durchgeführt wird. So, wie in den Cava-Regionen, wird er nirgendwo anders auf der Welt hergestellt.
Bilder und Situation D.O. Cava