Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel

Edel und frisch

75cl 2018

Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel 2018

Weißwein Joven Respektvolle Landwirtschaft.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.47 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.47 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel 2018 ist ein aromatischer Weißwein, der sich vor allem durch sein intensives Bouquet tropischer Früchte, Gewürze und salziger Noten auszeichnet. Am Gaumen ist er saftig, frisch und fest. Er zeigt frische Früchte und Gewürze, die in eine prächtige Säure und einen angenehmen salzigen Abgang integriert sind.
Weißwein Joven Respektvolle Landwirtschaft.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: Wachau
Herstellungsgebiet: Österreich Niederösterreich
Rebsorte: Grüner Veltliner
Enthält Sulfite
Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel
Weißwein Joven Respektvolle Landwirtschaft.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel 2018

Eigenschaften Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel ist ein in der Wachau vom Weingut Alzinger hergestellter Weißwein der Sorte Grüner Veltliner.

Alzinger ist ein Familienweingut, das Leo 1970 in Dürnstein, der östlichen Region der Wachau, geerbt hat. Bis dahin hatten seine Vorfahren die angebauten Trauben verkauft. Im Jahr 1983 beschließt Leo jedoch, seine eigenen Weine mit seinem eigenen Stil herzustellen. Eine Arbeitsweise, die sein Sohn Leo Alzinger jun. bis heute fortführt und als Ergebnis daraus frische, klare und präzise Weine anbietet.

Alzinger Grüne Veltliner Mühlpoint Federspiel stammt aus Weinbergen im Osten der Wachau, wo die Donau eine klimaregulierende Wirkung ausübt und gleichzeitig eine Komplexität von Tonböden mit Bestandteilen aus Gneis, Granit und Schiefer aufweist. Begrünung des Bodens wird durchgeführt, um die individuellen Merkmale jeder Parzelle hervorzuheben. Eine Handarbeit, die auf die Fruchtbarkeit des Bodens und eine gezielte Ernte zum optimalen Zeitpunkt der Reifung setzt.

Im Weinkeller werden die Trauben mit einer kurzen Mazeration gepresst. Dann ruht der Most 24 Stunden lang. Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel durchläuft die alkoholische Gärung in Edelstahltanks mit ausgewählten Hefen bei kontrollierter Temperatur.

Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel ist ein Weißwein, der die ganze Noblesse und Frische der Terroirs aus der Donauregion aufzeigt.
200958

Besondere Bestellnummern

ean13
9120019604202

Feststellung aus der Weinprobe Alzinger Grüner Veltliner Mühlpoint Federspiel

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Österreich Niederösterreich
Rebsorte: Grüner Veltliner
Ursprungsbezeichnungen: Wachau
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Österreich Niederösterreich
Rebsorte: Grüner Veltliner
Ursprungsbezeichnungen: Wachau
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Wachau