Albariño de Fefiñanes III Año

Ein Albariño mit langer Alterung, cremig und tiefgängig

2018

Albariño de Fefiñanes III Año 2018

95
Peñín
Weißwein Joven. 27 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
33,10 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 44,13 €
6x
-4%
31,75 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.99 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.99 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
Albariño de Fefiñanes III Año
Weißwein Joven. 27 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Albariño de Fefiñanes III Año 2018

Eigenschaften Albariño de Fefiñanes III Año

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Albariño de Fefiñanes III Año ist ein Weißwein aus D.O. Rías Biaxas und wurde von Bodegas del Palacio de Fefiñanes entwickelt. Die Bodega wurde 1928 gegründet und befindet sich in der Gemeinde Cambrados (Pontevedra).

Albariño de Fefiñanes besteht zu 100% aus der Rebsorte Albariño. Die Trauben stammen von den eigenen Weinstöcken, die auf Granitböden in Valle de Salnés (Cambados) gepflanzt sind.

Die Herstellung dieses Weißweins beginnt mit einer Ernte innerhalb der ersten Oktoberwoche. Sobald sie in der Bodega sind, wird der Most in Edelstahltanks für 20 Tage gegärt.

Zum Schluss reift der Albariño de Fefiñanes III Año für 27 Monate in Edelstahltanks und sechs Monate mit den eigenen Bodensätzen unter der Einwirkung von "Bâtonnage".

246788
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8423543308815

Benotungen Albariño de Fefiñanes III Año

Feststellung aus der Weinprobe Albariño de Fefiñanes III Año

Alkoholgehalt: 15.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
"Wie auch bei den Menschen, umso näher der Wein am Ursprung dran ist, umso näher liegt er bei seiner Wahrheit".
So lautet einer der Grundsätze von dem Weingut Palacio de Fefiñanes. Nicht vergebens sprechen seine Weine deutlich von iherer Landschaft und ihrem Terrain. 
Außerdem zählt die Bodega mit der Fülle einer einzigartigen Rebsorte: Albariño, herausfordernd, mächtig und mit diesem unverwechselbaren atlantischen Charakter.
Bilder und Situation Palacio de Fefiñanes
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas