Alabaster

2018

Alabaster 2018

Rotwein Crianza Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
142,45 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 189,93 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 4.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 4.27 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
  • Neu
Alabaster
Rotwein Crianza Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Alabaster 2018

Eigenschaften Alabaster

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Alabaster ist ein großartiger Wein aus Toro, hergestellt von der Familie Eguren. Elegant und delikat wie der Alabaster, von welchem der Wein seinen Namen Erhält um die Essenz- und Parfum-Fläschchen der Griechen und Egypter zu huldigen.
Alabaster wird mit Tinta de Toro-Trauben hergestellt, welche aus sehr alten, pre-phylloxera Weinreben mit geringer Produktion abstammen. Es wird auf einem nachhaltigen Ackerbau geachtet: es werden nur natürliche Düngemittel benutzt und keine Pestizide oder Herbizide. Die Weinlese wird per Hand durchgeführt und die Traube sorgfältig aussortiert.
Bei ihrer Ankunft in der Kellerei werden die Trauben erneut, Beere für Beere, ausgelesen und per Hand entrappd. Die Traube wird wie nach Tradition zerstampft um in Nachhinein die Gärung in offenen Behältern mit leichten Umpumpen durchzuführen.
Malolaktische Gärung und 18-monatiger Ausbau in neuen französischen Eichenbarriques.
Wir empfehlen den Wein für mindestens 4-6 Stunden vor verzehr zu dekantieren. Ein sehr lagerfähiger Wein.
Ein Rotwein der sich nur schwer vergessen lässt. Ein Wein um ihn langsam und in guter Begleitung zu genießen.
186026
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437010272219

Benotungen Alabaster

Feststellung aus der Weinprobe Alabaster

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Teso la Monja
Enthält Sulfite
Die Bodega Teso La Monja gilt, trotz ihrem jugendlichem Alter, schon heute als Referenz-Kellerei in Toro. Es ist einfach so, dass diese Kellerei, aus Hand der Eguren Familie, grandiose Prestige-Weine herstellt. Vorhanden ist die traditionelle Stärke der Toro-Weine, doch diese, tritt in Verbindung mit einem feinem und elegantem Gaumen -der Hauptnenner der Weine dieser Familie.
Bilder und Situation Teso la Monja
In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.