Hola Winelover! Schließen (X)
Wählen Sie bitte Ihr Versandland:

Wir fragen danach um die Versandkosten sowie die MwSt Ihres Ziellandes korrekt berechnen zu können.

Coma Blanca

Coma Blanca
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Coma Blanca
Weißwein Reserva. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Macabeo,  Garnacha Blanca
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Q. Priorat
Herstellungsgebiete: Katalonien
Bodega: Mas d'en Gil
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 15.0%
Weißwein Reserva. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Macabeo,  Garnacha Blanca
D.O.Q. Priorat (Katalonien)
Bodega: Mas d'en Gil
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 15.0%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Coma Blanca

Mas d'en Gil Coma Blanca ist ein eleganter Weißwein aus D.O. Priorat und wurde von der Bodega Mas d'en Gil entwickelt.

Mas d'en Gil Coma Blanca ist eine Coupage aus den verschiedenen Traubensorten Garnacha Blanca und Macabeo.
Die Trauben stammen von Grundstücken mit 125 Hektar, von denen 45 Hektar für den Weinberg bestimmt sind. Die restlichen Hektar sind mit Haselnuss, Mandeln, Oliven und mediterranen Wald bestellt.
Auf dem Grundstück ist Schiefernboden, der in Priorat licorella genannt wird, vorzufinden und verschiedene Zonen auf Terrassen oder an Hängen gepflanzt sind.

Die Weinreben, sind alles alte Weinreben mit mehr als 50 Jahren. Jeder Teil des Grundstücks erhält individuelle Kontrollen, um so den optimalen Zeitpunkt der Ernte für jedes einzelne Grundstück bestimmen zu können.

Die Ernte wird von Hand ausgeführt und die Trauben werden in kleinen Kisten zu 20kg zur Bodega gebracht, um so die perfekten Zustände der Trauben zu erhalten.
Ein Auswahlprozess findet bereits auf dem Weinberg statt, bei dem die leistungsschwachen Trauben direkt aussortiert werden.

Die Trauben werden entrappt und bei einer trägen Atmosphäre von -60°C innerhalb von acht Stunden mazeriert, um das Maximum an Aromen und Geschmack aus den Trauben herauszubekommen.
Die Gärung findet bei einer kontrollierten Temperatur von 21-23°C in französischen Eichenfässern mit einer Kapazität von 225 Litern statt.

Die Reifung wird zusammen mit Hefe durchgeführt um unerwünschte Oxidationen zu vermeiden. Zum Schluss wird der Mas d'en Gil Coma Blanca mild gefiltert und erhält eine kleine Klärung. Er wird in Flaschen abgefüllt und ruht für weitere 12 Monate.

Zu servieren 10.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Cremesuppen, Stockfisch, Mariniertes, Reis und Fisch, Magerfisch in Soße, Blauschimmelkäse, Helles Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Coma Blanca

Der Jahrgang begann im Herbst auf die bestmögliche Weise, mit guten Niederschlägen, die die Wasserreserven für eine optimale vegetative Entwicklung gefüllt hatten. Der Winter war geprägt von niedrigen Temperaturen und sogar Schnee bedeckte einige Bereiche des Priorats. Der März begann nass und kalt, was das Austreiben der Rebe verzögerte. Mitte Mai wurde die Blüte besänftigt und es folgte ein etwas instabiler Juni mit mehreren Niederschlägen.
Ein Jahr mit sehr guter Ausgewogenheit. Dieser Jahrgang war durch die Abwesenheit von Wasserstress in der Pflanze gekennzeichnet. Der Winter und der Frühling waren günstig im Hinblick auf die Niederschlagsmenge und die Temperaturen waren etwas höher als normal. Zum Zeitpunkt des Keimens gab es keinen Regen, so dass der Weinstock richtig geformt wurde. Die Blüte entwickelte sich auf eine saubere Art und die Garnachablüte verlief hervorragend. Der Sommer war durch frische und trockene Tage gekennzeichnet, er war aber auch feucht, was zu einer guten Fotosynthese und einem guten vegetativen Wachstum führte. Am Ende des Sommers vor der Ernte war die Feuchtigkeit noch vorhanden, so dass die Frische im Boden beibehalten wurde und somit eine allmähliche Reifung der Traube stattfand, perfekt, um die Aromen und eine gute Säure zu bewahren. Der negative Faktor war der Regen während der Tage der Weinlese. Zusammenfassend ist der Jahrgang ein wenig untypisch für das Gebiet Priorat, mit Weinen, die weniger voluminös sind als in einem normalen Jahr in der Gegend, aber mit einer guten Säure, die den Weinen Säure verleiht und sie viele Jahre lang am Leben erhält.
Ein Jahr, das mit einigen Problemen bei der Blüte begann, aber am Ende sehr gut war. Der Winter entwickelte sich kälter und regnerischer als normal. Der Frühling verlief mit Tagen von niedrigen Temperaturen und viel Regen, was die Blüte und die damit verbundenen Probleme bis Ende März verzögerten und die Produktion beeinträchtigten. Nach einem komplizierten Jahr. Als der Sommer anfing, hielten die Regenfälle weiterhin an und es gab einen Temperaturanstieg, was eine ausgezeichnete Reifung aufgrund des guten Wasservorrats des Jahres ermöglichte. Daher war das Jahr in den letzten Jahren eines der besten. Fließfähigkeit, Säure und Konzentration sagen den Weinen dieses Jahrgangs ein langes Leben voraus.
Aussehen Strohgelb mit einigen unterschiedlich grünen Reflexen. Geruch In der Nase ist er intensiv. Litschi, krautige Noten, Zitronen, Lavendel, cremige Backwaren, rauchige, sowie geröstete Noten. Subtil auf einem mineralischen Hintergrund. Geschmack Elegant, samtartig, ausgeglichen, dick. Frisch.
Die Früchte vermischen sich mit cremigen Noten. Sehr gute Säure.
Das Finale ist sehr lang und andauernd.
Aussehen Attraktive, hellgelbe, saubere und strahlende Farbe mit grünlichen Reflexen. Geruch Intensiv und tiefgründig, mit reifer Frucht (weiss und Zitrus), gemischt mit aromatischen Kräutern und Gewürzen und Raucharomen die das Holz mit sich bringt.  Eleganter und feiner mineralischer Unterton der sehr gut integriert ist.  Geschmack Elegant, reif, ausgeglichen, mit eigenem Charakter. Ein voller Wein, mit Volumen, umhüllend. Sehr gut integrierte cremige Noten des Holzes die in viel reife und geschmackvolle Frucht eingehüllt sind. Ausgeglichene Säure. Langanhaltender Abgang.
Aussehen Klare und helle, attraktive hellgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Geruch Intensive und tiefe Wein mit Aromen von Früchten (Zitrus-und weißen Früchten) mit einem Hauch von aromatischen Kräutern und Gewürzen und geräucherter Noten vom Holz vermischt. Elegant und subtil gut integriert mineralischen Hintergrund. Geschmack Elegant, reife und ausgewogene Weine mit Charakter. Eine breite und umfassende Wein. Seine cremige Noten von gut integrierten Holz wickeln Sie das reiche Aromen von leckeren reifen Früchten. Ausgewogene Säure und ein sehr langer und anhaltender Abgang.
Aussehen Hellgelb mit grünlichen Reflexen. Geruch Bei komplexen Aroma von Früchten mit einer Säure mit dem weißen Fleisch und Kräutern, mit ein wenig Anis. Die geraucht und waren sehr integriert. Geschmack Die geraucht und waren sehr integriert.

Benotungen

  • Parker 94
  • Peñin 91
  • Parker 94
  • Parker 93
  • Parker 92
  • Decántalo 93
  • Parker 93
  • Decántalo 89

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Q. Priorat

2017 --
2016 --
2015 --
2014 --
2013 --
2012 Sehr gut
2011 Gut
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Sehr gut
1998 Hervorragend
1997 Gut
1996 Hervorragend
1995 Hervorragend
1994 Sehr gut
1993 Hervorragend
1992 Gut
1991 Hervorragend
1990 Sehr gut
1989 Sehr gut
1988 Gut
1987 Gut
1986 Gut
1985 Gut
1984 Gut
1983 Hervorragend
1982 Hervorragend
1981 Sehr gut
1980 Mäßig
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O.Q. Priorat

Bodega Mas d'en Gil

Priorat steht für Handwerk und Tradition und alte, robuste Weinreben, die im Inneren der Provinz Tarragona wachsen. Die steilen Abhänge und schiefernartigen Böden sind nicht sehr fruchtbar, was die Kultivierung erschwert. Im Priorat werden große Rotweine von hervorragender Qualität produziert. Granatrot, robust, geschmacksintensiv, reich an Aromen und oft sehr mineralisch, das Terrain, auf dem Sie wachsen, widerspiegelnd.

Andere Weine aus der D.O.Q. Priorat

  • Planetes de Nin Blanc 2019

    Weißwein Reifung in Lehm Biowein Biodynamisch. Bodega: Ester Nin. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cariñena blanca

    43,02 $
    6x
    40,82 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Nelín 2017

    Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Foudres und 6 Monate in inox Depots. Bodega: Clos Mogador. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Macabeo, Escanyavella und Garnacha Blanca.

    43,14 $
    6x
    40,97 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Planetes de Nin Carinyena Blanca Reserva 2017

    Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch. Bodega: Ester Nin. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Cariñena blanca

    • Parker 92
    43,58 $
    6x
    41,38 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Aigua de Llum 2018

    Weißwein Fassgärung. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Vall-Llach. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Viognier, Garnacha Blanca, Macabeo und Andere Weißweinsorten.

    • Parker 91-92
    44,39 $
    6x
    42,17 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Partida Bellvisos Blanc 2016

    Weißwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite Biowein. Bodega: Sara i René Viticultors. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Macabeo und Garnacha Blanca.

    • Parker 91-95
    50,86 $
    6x
    48,30 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pedra de Guix 2017

    Weißwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. Bodega: Terroir al Límit. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Macabeo, Pedro Ximénez und Garnacha Blanca.

    • Parker 95-95
    • Peñin 94
    70,66 $
    6x
    67,07 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O.Q. Priorat

"Mas d'en Gil ist ein Bauernhof befindet sich 350 Meter über dem Meeresspiegel in der Gemeinde Bellmunt del Priorat (Tarragona), unter dem Priorat histórico.Su besondere Mikroklima mit einem weiten Temperaturbereich mit druckt den Charakter von Schiefer Boden gibt den Weinen aus diesem Anwesen ein großer Reichtum und die Komplexität.

Andere Weine der Bodega Mas d'en Gil

  • Bellmunt Blanc 2018

    Weißwein Reifung in Lehm Respektvolle Landwirtschaft. Bodega: Mas d'en Gil. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Viognier und Garnacha Blanca.

    16,24 $
    6x
    15,42 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Coma Alta 2016

    Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch. 5 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Mas d'en Gil. D.O.Q. Priorat. (Katalonien) Vielfalt: Viognier und Garnacha Blanca.

    • Parker 93
    • Suckling 90
    25,68 $
    6x
    24,39 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación Mas d'en Gil

Loading...