Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia

Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Biologisch-dynamisch Wein ohne Sulfite Vegan
Biologisch-dynamisch Wein ohne Sulfite Vegan
Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia
Weißwein Hautkontakt. 12 Monate in Amphoren.
Vielfalt: Chardonnay,  Malvasía,  Sauvignon Blanc,  Traminer
Herstellungsgebiete: Toskana
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.0%
Weißwein Hautkontakt. 12 Monate in Amphoren.
Vielfalt: Chardonnay,  Malvasía,  Sauvignon Blanc,  Traminer
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.0%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia

Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia ist ein natürlicher, mit Schalen mazerierter Weißwein aus Chardonnay, Traminer, Sauvignon Blanc und Malvasia. Gekeltert wird er von Castello dei Rampolla und gehört zur IGP Toskana.

Castello dei Rampolla ist ein 100 Acre großes Anwesen in Panzano, in der Region Chianti in der Toskana. Es befindet sich seit Anfang des 18. Jahrhunderts im Besitz der Familie Di Napoli Rampolla. Sie bewirtschaften ihre Weinberge seit 1994 biodynamisch und versuchen, großartige Weine herzustellen, die die Philosophie des Weinguts und ihren Herkunftsort widerspiegeln.

Die Trauben des Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia stammen aus verschiedenen Parzellen, die sich aus zwei Hektar Rebfläche zusammensetzen. Die Weinherstellung erfolgt seit 1982, jedoch früher nur zum privaten Gebrauch der Familie.

Zur Weinherstellung des Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia mazerieren die Weintraubenschalen etwa 10 Tage lang mit dem Most in Terrakotta-Amphoren. Es handelt sich um einen Weißwein, der zum Großteil wie ein Rotwein hergestellt wird. Diese Weinsorten werden auch als Oranger Wein bezeichnet. Der Wein reift ein Jahr in den gleichen Amphoren und verbringt dann etwa 3 Monate in Flaschen, bevor er auf den Markt kommt.

Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia ist ein Weißwein, der mit der Beerenhülsen vergoren wird und in Amphoren eines Jahres reift. Ein untypischer Wein, komplex und voluminös, der niemanden gleichgültig lässt.
Zu servieren 10ºC
Enthält keine hinzugefügten Sulfite
Harmonie
Geräuchertes, Reisgerichte

Feststellung aus der Weinprobe Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia

Castello dei Rampolla Trebianco di Santa Lucia 2017 hat Aromen von Rosinen, Aprikosen, Apfel und Pfirsich. Am Gaumen kehren die Rosinen und Noten von Honig zurück, er ist strukturiert und wird durch eine angenehme Säure ausgeglichen.

Benotungen

  • Decántalo 94
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen

Andere Weine aus der

Loading...