Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Castell del Remei Gotim Blanc

Castell del Remei Gotim Blanc
4.86/5.00 aus 1024 Kundenbewertungen
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
Castell del Remei Gotim Blanc
Weißwein Jung.

Eigenschaften von Castell del Remei Gotim Blanc

Castell del Remei Gotim Blanc ist ein Weißwein aus D.O. Costers del Segre, entwickelt von der Bodega Castell del Remei. Es handelt sich um ein Cuvée aus den Rebsorten Sauvignon Blanc und Macabeo.

 

Bei der Ernte und der Verarbeitung der Trauben werden traditionelle Methoden angewendet.

 

Die Trauben gären in Edelstahltanks bei konstanten 18º Celsius.

 

Zu der Bodega Castell del Remei gehören unter anderem ein Hotel, ein Schloss, sowie ein Heiligtum, welches der Virgen del Remei gewidmet ist.

Alkoholgehalt: 12.5%
Zu servieren 7ºC
Harmonie
Gekochte Meeresfrüchte, Reis und Fisch, Geräuchertes, Nudeln mit Fischsaucen, Magerfische vom Grill, Vielfältige Salate, Leichte Vorspeisen, Cremesuppen

Feststellung aus der Weinprobe Castell del Remei Gotim Blanc

Aussehen Helles Strohgelb mit leicht grünlich schimmernden Reflexen. Sauber und sehr glänzend.
Geruch Ehrliche Aromen mittlerer Intensität. Es dominieren Fruchtaromen wie das Aroma von tropischen Früchten, Zitrus und weißem Steinobst. Ein Schleier von weißen Blüten und aromatischen Kräutern legt sich sanft darüber. Geschmack Ein Weißwein mit guten, erfirschenden und sehr angenehmen Auftakt. Am Gaumen wird er von einer fantastischen Säure - aromaitsch, frisch und sehr gut definiert – bestimmt, die diesem Weißwein lebendig und frisch wirken lässt. Etwas bitter im Abgang. Korrekt!
Aussehen Helles Strohgelb mit leicht grünlich schimmernden Reflexen. Sauber und sehr glänzend. Geruch Ehrliche Aromen mittlerer Intensität. Es dominieren Fruchtaromen wie das Aroma von tropischen Früchten, Zitrus und weißem Steinobst. Ein Schleier von weißen Blüten und aromatischen Kräutern legt sich sanft darüber. Geschmack Ein Weißwein mit guten, erfirschenden und sehr angenehmen Auftakt. Am Gaumen wird er von einer fantastischen Säure - aromaitsch, frisch und sehr gut definiert – bestimmt, die diesem Weißwein lebendig und frisch wirken lässt. Etwas bitter im Abgang. Korrekt!
Aussehen Die Verkostungsnotiz wird derzeit übersetzt. Bitte besuchen Sie in der Zwischenzeit unsere spanische Seite.
Aussehen Hellgelb mit grünen Reflexen. Saubere und helle. Geruch Starker Charakter, typisch für die Sorten in der Mischung dieser Weißwein von Castell del Remei enthalten. Es zeigt, reichlich Noten von tropischen Früchten und Zitrusfrüchten zusammen mit Gemüse Hinweise, welchen Weg geben, um Aromen von weißen Blüten und eine intensive und angenehme Aroma von Fenchel und Anis. Geschmack Eintrag breite und süß. Obst sehr präsent. Überraschende Säure, gibt Frische. Balanced. Leicht bitter. Anhaltende und angenehmen Nachgeschmack Amargós.
Aussehen Hellgelb mit grünen Reflexen. Saubere und helle. Geruch Typische Aromen der Sorten. Viele tropische Früchte mit krautigen Noten. Da verliert man mehr Obst von zarten weißen floralen Aromen begleitet. Geschmack Eintrag breite und süß. Obst sehr präsent. Überraschende Säure, gibt Frische. Balanced. Leicht bitter. Anhaltende und angenehmen Nachgeschmack Amargós.
Aussehen Helles gelb mit grünen Geruch Burst von intensiven Aromen von tropischen Früchten (Melone, Passionsfrucht, Litschi, ...) und die Noten von grünen Fenchel. Hier Erinnerungen weißen Fruchtfleisch der Früchte (Birne, Apfel, ...) zusammen mit Noten von Mandelblüte. Geschmack Im Mund ist süß bei der Einreise, umfassend und ausgewogen mit einer Säure, die ihm außergewöhnliche Lebendigkeit und Frische. Im Nachgeschmack, feine Bitterkeit der dazu führte, dass die Persistenz, so stellt fest, der Abb. Blätter und Früchte.

Benotungen

  • Decántalo 87
  • Decántalo 86
  • Parker 85
  • Peñin 88
  • Decántalo 84
  • Peñin 88
  • Decántalo 85
  • Peñin 87
  • Decántalo 82
  • Peñin 88

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Costers del Segre

2012 Hervorragend
2011 Hervorragend
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
2000 Sehr gut
1999 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.

Herkunftsbezeichnung Costers del Segre

Bodega Castell del Remei

Diese Weinbauregion zeichnet sich durch ein sehr extremes Klima aus; heftige und lange Winter, die nach Rebsorten mit einem kurzen Anbauzyklus verlangen: Macabeo, Monastrell und Cabernet Sauvignon. Es werden Weiß-, Rot- und Roséweine gekeltert. 

Andere Weine aus der D.O. Costers del Segre

Castell del Remei Die Kellerei ist ein Hinweis im Amtsblatt von Costers del Segre. Gehört zur Familie Cusiné seine Geschichte geht zurück auf kleinen Weingütern, dass der Vater von Don Ignasi Girona Vilanova, statt auf dem Bauernhof von Castell del Remei seit 1780. Mit großer Kenntnisse in Französisch Sorten, wurde Herr Girona eine der ersten Sorten von Französisch Herkunft, wie Cabernet Sauvignon oder Sémillon einzuführen und Studium Methoden der Produktion, die in Frankreich für die Entwicklung später ihre Weine anzupassen. So gewann zwischen Ende und zwischen dem neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts Castell del Remei vielen internationalen Preisen ausgezeichnet und gilt heute als das erste Unternehmen Katalanisch Weinbau in Pflegefamilien. Das Unternehmen, das nach dem Tod der beiden Brüder wurde Girona Corporation, bis im Jahre 1982 wurde es von Cusiné Familie erworben, die es konvertiert ganz frühen 90er Jahren, die Wiederbelebung der Rebflächen, Investitionen in wesentlichen Ausrüstung, neue Fässer und Abfüllanlage komplett actualizada. La Finca del Castell del Remei besteht aus zahlreichen Gebäuden, die einst von mehr als 50 Familien, in denen das Schloss steht heute bewohnt, das Heiligtum der Remei, Restaurant, Ölmühle, das Mehl, das Weingut, eine Schnapsbrennerei, Workshops, etc..
Síguenos en nuestra redes sociales
Loading...