Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Casa de la Ermita Crianza

Casa de la Ermita Crianza
4.86/5.00 aus 857 Kundenbewertungen
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
Casa de la Ermita Crianza
Rotwein Crianza. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.

Verfügbare Jahrgänge von Casa de la Ermita Crianza

  • Casa de la Ermita Crianza 2015
    7,40

  • Casa de la Ermita Crianza 2015
    7,40
    Unidades
    Kaufen

Eigenschaften von Casa de la Ermita Crianza

Casa de la Ermita Crianza ist ein Rotwein aus D.O. Jumilla und wurde von Bodega y viñedos Casa de la Ermita hergestellt. Die Bodega und die Weinstöcke liegen in 700m Höhe und sind von der Gebirgskette von El Carche, einer der größten Berge in Murcia, umgeben.

Casa de la Ermita Crianza ist eine Coupage der Traubensorten Monastrell (typische Traubensorte dieser Region), Petit Verdot und Cabernet Sauvignon.
Dank des knappen Regens dieser Zone und den felsigen Böden, auf denen die Weinstöcke liegen, können die Weinstöcke kräftig wachsen und die Trauben erhalten eine gute Reifung.

Bezüglich der Herstellung des Casa de la Ermita Crianza, so wird jede Traubensorte einzeln vinifiziert und reift separat.
Die Trauben treten in acht Meter Höhe in die Bodega ein und erhalten eine Gärung mithilfe der Schwerkraft bei einer kontrollierten Temperatur innerhalb von 10-15 Tagen.

Sobald Casa de la Ermita Crianza gegärt wurde erhält er eine Reifung für neun Monate in amerikanischen und französischen Barriquefässern.

Alkoholgehalt: 14.0%
Zu servieren 17ºC
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Ragout, Geschmortes, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Aufschnitt, Fettfische, Gereifter Käse, Gebratenes, Helles Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Casa de la Ermita Crianza

Aussehen Kirschrot mit einer hohen Intensität. Eine intensive und farbige Träne.
Geruch Noten von schwarzen, eingelegten Früchten, Lakritz, Balsam, Mineralische Noten, die auf den kalkhaltigen Boden bei der Weinherstellung zurückzuführen sind. Retronasal erzeugt er einen mediterranen Charakter.
Geschmack Er präsentiert einen süßen Eintritt, gute balsamische Frische mit gutem Körper, schmackhaft, mit ordentlich schwarzen Früchten und reichlichen, aber edlen Tanninen.
Aussehen
Geruch
Geschmack
Aussehen Intensives Kirschrot. Ein sauberer und strahlender Wein. Gute und dichte Tränen. Geruch Intnesiv und sehr ausdrucksvoll. Die sich hervorhebenden Noten von überreifen Früchten vermischen sich mit einem breit gefächerten würzigen Aroma und cremigen Noten. Balsamische Noten machen sich auf einem mineralischen Hintergrund bemerkbar. Ein auch von feinen Kräuter und Wildblumen kommen zum Vorschein. Geschmack Ansprechend, breit und schmackhaft. Die Fruchtnoten sind stark präsent. Die intensiven balsamischen Noten, zusammen mit einer ausgeglichenen Säure, verleihen dem Wein seine enorme Frische. Gut integrierte reife Tannine. Ein guter Abgang, der Erinnerungen an Röstnoten hinterlässt.
Aussehen Intensives Kirschrot. Ein sauberer und strahlender Wein. Gute und dichte Tränen. Geruch Intnesiv und sehr ausdrucksvoll. Die sich hervorhebenden Noten von überreifen Früchten vermischen sich mit einem breit gefächerten würzigen Aroma und cremigen Noten. Balsamische Noten machen sich auf einem mineralischen Hintergrund bemerkbar. Ein auch von feinen Kräuter und Wildblumen kommen zum Vorschein. Geschmack Ansprechend, breit und schmackhaft. Die Fruchtnoten sind stark präsent. Die intensiven balsamischen Noten, zusammen mit einer ausgeglichenen Säure, verleihen dem Wein seine enorme Frische. Gut integrierte reife Tannine. Ein guter Abgang, der Erinnerungen an Röstnoten hinterlässt.
Aussehen Intensive kirschrote Farbe. Gute Träne, die Farbstoffe des Glases. Geruch Vielzahl von mediterrane Spezialitäten. Viele Noten von schwarzen Früchten (sehr reif), Balsamico-, Mineral-, Lakritze, Kakao und Gewürzen. Geschmack Gut angreifen. Erste balsamischen Noten, die den Wein mit Frische bieten von Anfang an. Tasty Mitte Gaumen, in dem die Noten von schwarzen Früchten sind wieder wahrgenommen. Gute Tannine. Langer Abgang mit einem Hauch von bitter und eine gute Ausdauer.
Aussehen Kirschrote Farbe mit hoher Intensität. Tear intensiver gefärbt.
Geruch Gedünsteter schwarzen Früchten stellt fest, Süßholz, Balsam Anmerkungen zu den kalkhaltigen Böden Mineralien, Menthol verbunden, der mediterranen Macchia, Kakao und Gewürze (Pfeffer und Zimt). Nachgeschmack, dass die mediterranen Charakter hervorruft.
Geschmack Sie hat einen süßen Eintrag, gute Frische durch die Balsamico, guter Körper, Aroma, schwarze Früchte Gewicht, Tannin reichen, aber edel.

Benotungen

  • Peñin 90
  • Decántalo 89
  • Decántalo 88
  • Peñin 90
  • Decántalo 87
  • Peñin 88
  • Decántalo 85
  • Peñin 88

Auszeichnungen

Decanter WWA 2013, Commended

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Jumilla

2016 Sehr gut
2015 Gut
2014 Sehr gut
2013 Sehr gut
2012 Sehr gut
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Gut
2001 Gut
2000 Sehr gut
1999 Sehr gut
1998 Hervorragend
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Gut
1994 Sehr gut
1993 Sehr gut
1992 Gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.

Herkunftsbezeichnung D.O. Jumilla

Wenn man von Weinen aus Jumilla redet, kommt einen direkt die Rebsorte Monastrell in den Sinn. Die Rotweine der Jumilla haben in den letzten Jahren viele Veränderungen erlebt. Sie haben es geschafft internationale Anerkennung zu erlangen. Schmackhafte, vollmundige und konzentrierte Weine mit einer intensiven Farbe und einem hohen Alkoholvolumen. Neben den Rotweinen werden auch einige Roséweine gekeltert, auch überwiegend aus der Rebsorte Monastrell.

Andere Weine aus der D.O. Jumilla

  • Goru Organic 2016

    Rotwein Fass Biowein. 2 Monate in Barriquefässern. Menge: 75 cl. Bodega: Ego Bodegas. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Monastrell.

    5,87
    Nur noch 8 verfügbar!
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • El Gorú 2017

    Rotwein Fass. 4 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Ego Bodegas. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Monastrell und Petit Verdot und Syrah.

    5,87
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Carchelo 2016

    Rotwein Fass. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Carchelo. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Cabernet Sauvignon und Syrah und Monastrell und Tempranillo.

    6,03
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Casa Castillo Monastrell 2016

    Rotwein Fass Biowein ohne Zertifikat. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Finca Casa Castillo. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Monastrell.

    • Decántalo 91
    • Parker 91
    • Peñin 92
    6,69
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Carchelo Altico 2014

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Carchelo. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Syrah.

    7,19
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Finca Luzón Crianza 2015

    Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Luzón. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Cabernet Sauvignon und Monastrell.

    7,19
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Bruma del Estrecho Paraje Las Chozas Viñas Viejas 2016

    Rotwein Fass. 3 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Bruma del Estrecho de Marín. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Monastrell.

    8,02
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Carchelo Vedré 2012

    Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Carchelo. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Monastrell und Tempranillo und Syrah.

    • Peñin 90
    8,39
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Fuerza 2015

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Ego Bodegas. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Cabernet Sauvignon und Monastrell.

    • Peñin 90
    8,39
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Juan Gil Silver Label 12 meses 2016

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Juan Gil. Herkunftsgebiet: D.O. Jumilla. Für diesen Wein verwendete Trauben: Monastrell.

    • Decántalo 91
    • Peñin 93
    8,93
    6x
    8,47 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Loading...