Weinneuheiten: neue Weine bei Decántalo im Mai 2017

novedades-mayo

„Lassen Sie bis zum 40. Mai Ihren Mantel an.“ So heißt es in einem spanischen Sprichwort, wobei der 40. Mai dem 9. Juni entspricht. Bis zu dieser Zeit muss man nämlich auch in Spanien noch mit winterlichen Klimaverhältnissen rechnen. In diesem Jahr hat der Nachtfrost in vielen Weinregionen im Norden Spaniens Schäden angerichtet. Diese Nachricht stimmt uns sehr traurig, aber wir lassen es uns nicht nehmen, Ihnen die folgenden interessanten Neuheiten vorzustellen.

Flow Blanco 2016: Schon liegt uns der neue Jahrgang eines der flüssigsten Weißweine aus Empordà vor, hauptsächlich aus der Rebsorte Cariñena. Ja, Sie haben richtig gehört! Ein Weißwein, der hauptsächlich aus roten Trauben und ohne Zusatzstoffe hergestellt wurde. Wollen Sie sich diesen entgehen lassen?

Guímaro Godello 2016: In der Subzone Amandi in der Ribeira Sacra, einer der spektakulärsten Herkunftsgebiete, bereitet Pedro diesen Weißwein aus einheimischen Trauben, vor allem Godello. Schieferhaltige Böden verleihen dem Wein seinen frischen und mineralhaltigen Charakter. Er nimmt Sie auf eine geschmackliche Reise zu seinen Ursprüngen mit, den Reben auf den Steilhängen im Canyon des Flusses Sil.

Viña Tondonia Blanco 2004: Natürlich darf ein Wein, der aus Tradition und Geduld heraus entstanden ist, nicht fehlen. María José López de Heredia setzte stets auf diese Art von Wein, selbst wenn dieser jahrelang missverstanden wurde. Heutzutage sind ihre Weine hochbegehrt. Jeden Jahrgang, den sie es in ihrer Bodega ruhen lässt, verwandelt sie in eine Köstlichkeit. Dieser Reserva 2004 präsentiert einen ausgezeichneten Jahrgang der Gegend. Eine gute Wahl für alle, die feine und komplexe Weißweine lieben.

De Sol a Sol Airén 2011: Es ist uns eine besondere Freude, die Weine von Juan Luis Villanueva präsentieren zu dürfen. Ein bescheidener, einfacher Mann, der mit der Natur im Einklang lebt. Die Jahrhunderte alten Weinberge, das semiaride Klima und die alten Depots, in denen er nach althergebrachter Tradition Wein bereitet (monatelanger Kontakt mit den Schalen ohne Zugabe önologischer Produkte), entführen Sie an einen anderen Ort in einer anderen Zeit. Ein Wein mit Seele, manchmal unverstanden und manchmal spektakulär, aber immer extrem lebendig. Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen, ihn zu probieren!

Pétalos del Bierzo 2015: Aus der 16. Weinlese von Ricardo und Álvaro Palacios im Weinbaugebiet Bierzo, bringt dieser Wein die komplette Qualitätspyramide mit, die von jenen Winzern geschaffen wurde, als sie in diese Gegend kamen und die Weinberge von Corullón nach Orten aufteilten. Die Trauben, hauptsächlich Mencía (94 %), und einigen weißen Trauben und Alicante Bouschet, stammen aus verschiedenen Gemeinden von Bierzo. Ein Wein, den man gleich trinken kann, der aber auch noch etwas im Weinkeller lagern kann. Ein Wein, den man sich aus diesem Gebiet nicht entgehen lassen sollte.

Los Comuns Estrem 2014: Wir präsentieren Ihnen ein neues Projekt aus Priorat, der geschaffen wurde, um die Landschaft auf treue Art neu zu interpretieren. Ein Gebiet, das einen niedrigen pH-Wert liefert, hilft dabei, den Wein zu schützen und produziert beeindruckende Naturweine, in diesem Fall durch Köhlensäuremaischung. Das Ergebnis ist bemerkenswert: Frucht, Wärme und Raffinesse. Ein Wein aus Priorat zum Genießen.

Marqués de Murrieta Gran Reserva 2010: Ein neuer Jahrgang einer großen Bodega / Einrichtung in Rioja. Dieser Wein aus Logroño ist Teil eines der klassischsten Konzepte der D.O. Gran Reserva. Eine lange Fassreife stabilisiert den Wein auf natürliche Weise. Nur ausgezeichnete Jahrgänge erhältlich, wie dieser aus dem Jahr 2010.

Dido La Universal 2015: Die neuen Jahrgänge des Siegerpaars Sara Pérez und Rene Barbier Junior sind in diesem Haus stets willkommen. Dieses Mal mit dem Rotwein Dido 2015. Eine Assemblage an Sorten und Böden, bei der die Frucht dominiert. Die Monate in den Eichenfässern verleihen ihm seine Komplexität. Ein Wein, bei dem deutlich hervorgeht, wie ein Montsant sein sollte.

Vinos Subterráneos VS 01 2014: Das kleine Juwel aus dem Herzen von Rioja Alavesa ist bereits in der Zentrale von Decántalo eingetroffen. Ein Wein, der der Idee mehrerer junger Köpfe entspringt und der die Vergangenheit neu interpretieren und in die Zukunft mitnehmen möchte. Denn sie sind der Meinung, dass die Zeiten in der Rioja früher besser waren.

Colet Navazos Extra Brut Reserva 2012: Zwei Gebiete mit zwei Arten der Weinbereitung kennzeichnen das Territorium dieser beiden Weingüter. Die Florhefe ist es, im Fall des Teams von Navazo, und bei dem Team von Colet, in Penedés, ist es die zweite Gärung in der Flasche, die diesen Schaumweinen die ausgeprägteste Persönlichkeit der spanischen Halbinsel verleihen. Hergestellt mit Chardonnay und bei der zweiten Gärung abschließend mit Manzanilla und Manzanilla Pasada – ein Meisterwerk!

Acerca de Decántalo

Wir sind der Weinhandel mit dem besten Online-Sortiment an spanischen Weinen. Ständig befinden wir uns auf der Suche nach Neuheiten, nach den ganz besonderen Flaschen, damit wir diese faszinierende Welt des Weins zusammen genießen können. Teilen Sie unsere Leidenschaft für Wein?
Esta entrada fue publicada en Wein Neuheiten. Bookmark the permalink.

Deja un comentario