Vermählungen: Sushi und Wein

Sushi ist in ganz Europa ein Erfolg. Makis, Sashimis und Nigiris haben sich bereits vollständig in unserer Vorstellung verankert. Doch wegen unserer Entfernung vom asiatischen Kontinent und natürlich wegen der verschiedenen Geschmacksrichtungen, Texturen und Aromen, die Sushi bietet, stellt dies eine komplizierte Vermählung für den Wein dar.
Aber keine Sorge, deshalb sind wir hier. Um es Ihnen einfacher zu machen, Sushi zusammen mit einem guten Wein zu genießen ;)

sushi

Als wichtigste Achse haben wir die verschiedenen Zutaten, mit denen Sushi zubereitet wird und ihm einen besonderen Geschmack verleihen, der mit dem Wein verheiratet werden muss. Der rohe Fisch, die Nori-Algen, die Sojasauce und der pikante Wasabi machen Sushi zu einer andersartigen und komplizierteren Mahlzeit, wenn es um die Auswahl eines Weines geht.
Aus diesem Grund werden wir Weine mit einem aromatischen und leichten Profil im Mund auswählen, so dass sie nicht viel mit den intensiven Aromen intervenieren, aber dafür mit ihren aromatischen Komponenten auf der Suche nach Harmonie.

Hier sind unsere Empfehlungen, um Sushi mit Wein zu vermählen:

Schaumweine
Die Schaumweine, die wir vorschlagen, haben ein Profil mit wenig Alterung und guter Säure, um den Gaumen mit jedem Getränk zu erfrischen.

Guilera Brut Rosat Reserva: Dieser Rosé-Schaumwein von Cavas Guilera passt perfekt, aufgrund seiner Aromen von roten Beeren und einem frischen Mundgefühl, das ihm die Garnacha verleiht.

Mas Candí Indomable: Mas Candí bietet uns einen herrlichen Schaumwein, der sich aufgrund seiner wunderbaren Säure sehr gut mit den mit Thunfisch zubereiteten Sushis kombinieren lässt.

Juve i Camps Milésime: Dieser Millésime von Juvé & Camps verstärkt den aromatischsten Teil der Vermählung mit diesem sortenreinen Chardonnay.

 

Weißwein
Wie gesagt, wenn es darum geht, Wein mit Sushi zu vermählen, werden wir versuchen, Harmonie zu finden. Wir haben aromatische weiße Rebsorten, die uns sehr gute Kombinationen bieten, die den wohlriechendsten Teil der Speisen hervorheben und den Gaumen mit einem Profil von trockeneren und frischeren Weinen begleiten.

Taleia: Dieser Sauvignon Blanc, der von Raül Bobet in den Vorpyrenäen bereitet wurde, begleitet das Sushi perfekt. Sein aromatischer Charakter ist wunderbar mit einem frischen und trockenen Mundgefühl verwoben.

Barco del Corneta: Ein von Barco del Corneta gekelterter Wein mit einem reinen Verdejo-Charakter. In großen Fässern vergoren, verstärkt er seinen duftenden Charakter und bietet eine großartige Symbiose mit dem Essen.

Frontonio Microcosmico Macabeo: Bodegas Frontonio bietet uns diesen Wein an, der aus der Rebsorte Macabeo gekeltert ist. Ein hoch aromatisches Profil und trocken im Mund, doch mit etwas Volumen, also perfekt für die feinsten Sushis, zum Beispiel mit Butterfisch.

 

Rotwein:
Ja, wir können Sushi auch mit Rotwein vermählen. Bei der Auswahl eines Rotweins achten wir natürlich auf ein leichtes und frisches Profil. Wir suchen nach Weinen aus atlantischen Klimazonen, zum Beispiel aus dem Norden Teneriffas oder Galiziens, oder roten Rebsorten mit wenig Struktur wie Callet, Bobal oder Sumoll.

Bastión de la Luna: Dieser atlantische Rote von Forja del Salnés besitzt ein leichtes, zitroniges Profil im Mund und bietet eine ideale Frische, mit der Sie alle Speisen genießen können.

Gaintus Radical: Dieser Wein bietet uns eine subtile Aromen- und Geschmacksnote, die auf zarte Weise mit dem Sushi interferiert. Eine sichere Wahl!

La Casilla: Die Ponces wissen, wie man die Delikatesse aus dem mediterranen Klima und der Rebsorte Bobal herausholt. Ein blumiger und feiner Wein, der diese Art von Essen ideal begleiten wird.

 

Roséwein
Sie sind die vielseitigsten Weine für alle Arten von Sushis. Sein breites aromatisches Profil und sein subtiler und frischer Gaumen begleiten diese Art von Essen perfekt.

Roselito: Bertrand Sourdais stellt diesen Rosé mit der Seele eines Weißweins her. Perfekt für die hohe aromatische Kapazität und ein frischer und salziger Mund, der perfekt zum Sushi passt.

Can Sumoi La Rosa: Can Sumoi bietet uns einen Rosé mit einem sehr frischen Profil, ideal von Anfang bis Ende und mit allen Arten von Sushis.

Dido Rosat: Sara und René bereiten diesen zarten und salzigen Roséwein im Montsant. Man kann nicht mehr von einem Wein verlangen, damit er so gut harmoniert.

Also, wenn Sie das nächste Mal Sushi essen, denken Sie an unsere Tipps für eine gute Vermählung: Aromen, Leichtigkeit, Finesse, Frische.

どうぞ召し上がれ

Esta entrada fue publicada en Vermählungen and tagged , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario