Weinneuheiten: neue Weine bei Decántalo im Dezember 2017

Wir sind bereits im letzten Monat des Jahres angekommen und präsentieren Ihnen einige sehr persönliche Neuheiten. Weinhersteller und vergnügliche, ernste, frische, kraftvolle, salzige, schmackhafte und besondere Weine. Kommen Sie, lesen, trinken und genießen Sie.

Táganan Tinto 2016: Eine der überraschendsten Landschaften der Insel Teneriffa, in Flaschen abgefüllt, ist schon bei uns angekommen. Das Team von Envínate hat wieder einen feinen und komplexen Wein bereitet, der von den spektakulären Hängen mit vulkanischen Boden und mit Blick auf den Atlantik kommt. Unverzichtbar, um das Profil eines klassischen Weins zu verstehen, der in Richtung Zukunft blickt.

Comando G Mataborricos 2015: Schon ist er da, der lässigste Wein von Comando G, ihre gesamte gute Energie steckt in diesem Wein. Garnachas und Cariñenas, hergestellt mit minimalen Eingriffen und mit einem klaren Ziel: Trinken und Genießen.

PF Ponce Pie Franco 2016: Wir haben gerade den neuen Jahrgang von einem der besten Weine der Rebsorte Bobal hereinbekommen. Die Familie Ponce hat es immer verstanden, die Landschaften von Manchuela treu zu interpretieren, und dieser Cuvée ist einer ihrer besten Vertreter. Ein sehr alter Bobal-Weingarten, direkt, ohne amerikanische Unterlagsreben gepflanzt und in gebrauchten Zementtanks von 600 hergestellt. Frucht, Gewürze und mediterranes Unterholz auf einem frischen Hintergrund.

Ollos de Roque 2015: Zweiter Jahrgang von Yago Garrido in Ribeiro. Ein gemütlicher Winzer, der gerne zuhört, was das Land zu bieten hat, und der auf sehr natürliche Weise in das Land eingreift. Ein noch präziserer und salzigerer Jahrgang. Ein Genuss von einem Wein für Liebhaber von strengen und mineralischen Weinen.

UBE Mahina 2015: Gerade sind ein paar Flaschen dieses Lagenweins angekommen, abgefüllt von dem großartigen Ramiro Ibáñez. Wir von Decántalo sind treue Fans dieses großen Weinherstellers aus Sanlúcar. Sein Ziel ist es, die Lagenweine aus Jerez wieder ganz groß werden zu lassen, ohne dass die Florhefeschicht Aromen und Düfte verschleiert. Ein Wein mit einer enormen Strenge und Ehrlichkeit, der in der Lage ist, mit den großen Weißweinen der Welt zu konkurrieren.

Tanca Els Ulls Cartoixá de Marina 2016: Wir haben ein junges Projekt unter Leitung von Francesc Boronat in Nulles, Tarragona, in den Katalog aufgenommen. Er hat zwei Weine, einer stammt aus sehr alten Macabeo-Reben, die von seinem Großvater angebaut wurden, und der, den wir Ihnen präsentieren. Ein Xarel·lo Vermell, oder auch Cartoixa de Marina genannt, einheimische und einzigartige Rebsorte, aufgrund ihrer rötlichen Farbnuancen. Er verarbeitet ihn wie eine rote Rebsorte und erzeugt einen überraschenden Wein mit mittlerem Körper, frisch und mit komplexen Aromen.

La Barajuela Fino II Saca 2013: Wir haben nur sehr wenige Flaschen von einem der großen Weine von Marco Jerez bekommen. Willy Pérez (zusammen mit Ramiro) hat das gesamte uralte Wissen von Jerez in den Vordergrund gerückt und sich daran gemacht, wie seine Vorfahren Wein zu bereiten. In diesem Fall ist der Fino zu keinem Zeitpunkt aufgespritet, und aus diesem Grund stammt der gesamte Alkoholgehalt aus der Traube. Die Trauben, aus denen dieser Wein hergestellt wird, stammen aus dem berühmten Corregidor-Weinberg, wo ein guter Weinbau betrieben wird, der sich auf eine niedrige Produktion konzentriert, so dass die Trauben richtig reifen und sich konzentrieren. Dies ist seine zweite und sehr begrenzte „Saca“ (Entnahme) aus dem Jahr 2013. Ein vollmundiger und schmackhafter Wein, verflochten mit den Aromen der Florhefeschicht, aber ohne sich gegenseitig zu überdecken. Ein echter Terroirwein.

Guilera Brut Nature Gran Reserva 2009: Es ist immer erfreulich, Menschen zu treffen, die mit viel Leidenschaft kleine Projekte in Angriff nehmen und vorantreiben. In diesem Fall ist Pere Guilera der Besitzer und derjenige, der sein ganzes Wissen über sein Leben eingebracht hat, das dem Weinbau und dem Cava gewidmet ist. Seine Tochter Marta Guilera vervollständigt das Team zusammen mit Miguel Hileno. Sie widmen sich der Herstellung von Cavas mit langer Reife und in einem kleinen Umfang. Die aufgebrachte Zuneigung, die sie den Cavas bei der Herstellung widmen, macht sich in jeder Flasche bemerkbar. Versuchen Sie ihn!

Esta entrada fue publicada en Sin categoría and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Deja un comentario