Hola Winelover! Schließen (X)
Wählen Sie bitte Ihr Versandland:

Wir fragen danach um die Versandkosten sowie die MwSt Ihres Ziellandes korrekt berechnen zu können.

Bernardo Estevéz Issué

Bernardo Estevéz Issué
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Bernardo Estevéz Issué
Weißwein Reifung in Holz. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.
Vielfalt: Loureira Blanca,  Godello,  Lado,  Treixadura,  Andere Weißweinsorten,  Albillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribeiro
Herstellungsgebiete: Galizien
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Weißwein Reifung in Holz. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.
Vielfalt: Loureira Blanca,  Godello,  Lado,  Treixadura,  Andere Weißweinsorten,  Albillo
D.O. Ribeiro (Galizien)
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Bernardo Estevéz Issué

Bernardo Estévez Issué ist ein Weißwein, der durch Bernardo Estévez in Arnoia (Ourense), D.O. Ribeiro, hergestellt wird.

 

Bernardo Estévez pflanzte seine ersten Weinstöcke damals im Jahr 2001, als er noch ein Automechaniker in Vigo war. Erst 2008 entschloss er sich dazu, nach Arnoia zurückzukehren um sich der Arbeit in seinen Weinbergen in Vollzeit zu widmen.

Nachdem er die natürliche und biologisch-dynamische Landwirtschaft in Portugal und Ribeiro erlernte, gründete Bernardo Estévez im Jahr 2009 seine eigene „Colleteiro“-Kellerei mit 2,4 Hektar Rebfläche und Reben, die zwischen 14 und 100 Jahre alt sind.

Bernardo Estévez bereitet authentische und unverwechselbare Weine mit Aufrichtigkeit und Respekt vor dem Land, der Geschichte und Natur.

 

Bernardo Estévez Issué ist ein Wein aus Lado, Treixadura, Godello, Albariño, Caiño Blanco und Silveiriña. Die Trauben stammen von Weinbergen, die etwa 200 Meter über sandigen Lehmböden gelegen sind.

Die Lese erfolgt von Hand. Nach Ankunft in der Kellerei gärt der Wein auf autochthonen Hefen in 500-Liter-Eichenfässern. Nach vollendeter Gärung reift er 9 Monate lang in neuen 500-Liter-Fässern.

 

Bernardo Estévez Issué ist ein komplexer, intensiver und frischer Wein. Aromen von gelben und weißen Früchten mit sehr erfrischenden Zitrusnoten. Blumige Anklänge und von getrockenetem Gras. Am Gaumen ist er seidig, agil und sehr lang. Viel Charakter und mit Lagerpotenzial.

Zu servieren 8.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Reisgerichte, Stockfisch, Gänseleberpastete, Magerfische im Ofen, Meeresfrüchte vom Grill

Benotungen

  • Parker 92

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribeiro

2014 Hervorragend
2013 Hervorragend
2012 Sehr gut
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Hervorragend
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
2000 Hervorragend
1999 Sehr gut
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Gut
1995 Gut
1994 Sehr gut
1993 Gut
1992 Gut
1991 Gut
1990 Gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
1986 Gut
1985 Gut
1984 Gut
1983 Gut
1982 Sehr gut
1981 Sehr gut
1980 Mäßig
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribeiro

Bodega Bernardo Estevéz

Die Treixadura hat sich als die Königin unter den Rebsorten der Weinregion Ribeiro etabliert. Unersetzlich in dieser Region, war sie die Hauptverantwortliche dafür, dass ihre Weine den legendären Ruhm einer glorreichen Vergangenheit erlangten. Es ist eine Rebe von guter Qualität, kräftig, ziemlich resistent gegen Krankheiten, mit mittlerer Produktivität und später Reifung, die Weine mit einer spektakulären und persönlichen Sortenreinheit hervorbringt – am Gaumen voller Frische und Geschmack und mit einem Hauch Mysterium.

Andere Weine aus der D.O. Ribeiro

  • A Teixa Blanco 2017

    Weißwein Reifung in Holz. 12 Monate in Foudres. Bodega: Luís Anxo Rodríguez Vázquez. D.O. Ribeiro. (Galizien) Vielfalt: Treixadura

    • Parker 93
    30,16 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • O Morto Godello 2018

    Weißwein Reifung in Lehm Biowein Wein ohne Sulfite. Bodega: O Morto Wines. D.O. Ribeiro. (Galizien) Vielfalt: Godello

    • Parker 92-93
    31,28 $
    6x
    29,72 $/u
    -4%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • O Morto A Vía Treixadura 2018

    Weißwein Reifung in Lehm Biowein Wein ohne Sulfite. Bodega: O Morto Wines. D.O. Ribeiro. (Galizien) Vielfalt: Treixadura

    • Parker 91-92
    31,28 $
    6x
    29,72 $/u
    -4%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Bernardo Estévez Chánselus Castes Blanco 2018

    Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch. Bodega: Bernardo Estevéz. D.O. Ribeiro. (Galizien) Vielfalt: Loureira Blanca, Godello, Albillo, Treixadura, Lado und verdelho.

    35,29 $
    6x
    33,48 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Bernardo Estévez Chánselus Cepas Vellas Blanco 2017

    Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch. Bodega: Bernardo Estevéz. D.O. Ribeiro. (Galizien) Vielfalt: Loureira Blanca, Godello, Albillo, Treixadura und Lado.

    49,11 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • O Morto A Rocha Blanco 2018

    Weißwein Reifung in Lehm Biowein Wein ohne Sulfite Biodynamisch. Bodega: O Morto Wines. D.O. Ribeiro. (Galizien) Vielfalt: Albariño, Treixadura, Loureira Blanca und Godello.

    • Parker 91-93
    54,49 $
    6x
    51,73 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • O Morto G' Aviones 2017

    Weißwein Reifung in Holz Biowein Wein ohne Sulfite Biodynamisch. Bodega: O Morto Wines. D.O. Ribeiro. (Galizien) Vielfalt: Albariño, Treixadura, Loureira Blanca und Godello.

    • Parker 93-94
    98,78 $
    6x
    93,84 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O. Ribeiro

Andere Weine der Bodega Bernardo Estevéz

Loading...