Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Barón de Ley Varietales Tempranillo

Barón de Ley Varietales Tempranillo
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Barón de Ley Varietales Tempranillo
Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Herstellungsgebiete: La Rioja
Alcohol: 13.5%
Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Tempranillo
D.O.Ca. Rioja (La Rioja)
Alcohol: 13.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

  • Produkt nicht vorrätig! Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn wir den neuen Jahrgang bekommen?

Eigenschaften von Barón de Ley Varietales Tempranillo

Barón de Ley Varietales Tempranillo ist ein Rotwein aus D.O.Ca. Rioja, entwickelt von der Bodega Barón de Ley. Die Bodega wurde in den 80ern in Mendavia (Navarra) gegründet. Seitdem ist es das Ziel, klassische und authentische Weine zu keltern.

 

Die Anbauflächen verteilen sich in ganz La Rioja. Zusammengenommen sind es fast 400 Hektar. Verschiedene Rebsorten werden in verschiedenen Mikroklimas von Rioja angebaut, von Alavesa bis Rioja Baja.

 

Die Trauben, aus denen der Barón de Ley Varietales Tempranillo gewonnen wird, stammen von der Finca Carboneras, die auf einer Höhe von 840 Metern ü.d.M. in der Sierra de Cameros liegt. Die Rebsorte Tempranillo fühlt sich bei dem kontinentalen Klima der Region besonders wohl.

 

Die alkoholische und malolaktische Gärung der Trauben findet in den gleichen Edelstahltanks statt. Bevor der Wein abgefüllt und verkauft wird, reift der Wein 12 Monate lang in amerikanischen Eichenfässern.

 

Barón de Ley Varietales Tempranillo ist ein gutes Beispiel dafür, dass die Rebsorte Tempranillo repräsentativ für den Weinbau in La Rioja ist und sich dem kontinentalen Klima perfekt anpassen kann. 

Zu servieren 16ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill

Feststellung aus der Weinprobe Barón de Ley Varietales Tempranillo

Nach einem Winter mit normalen Temperaturen und Niederschlägen für D.O.Ca. Rioja, war das Jahr von hohen Temperaturen im Frühjahr und Sommer geprägt und vom Ausbleiben von Niederschlägen zu den gefährlichsten Zeiten für den Weinberg. Diese Faktoren führten zu einem sehr guten Gesundheitszustand der Reben, aber die Weinlese wurde im Durchschnitt drei Wochen vorverlegt. Das Jahr wurde daher in diesem Gebiet als sehr gut eingestuft, mit dem einzigen Nachteil, dass die volle Reife nicht erreicht wurde. Daher sind die Weine dieses Jahrgangs typischerweise Rioja-Weine mit einem etwas höherem Alkoholgehalt und einer guten Ausgewogenheit zwischen Säure und Reife.
Das Jahr war von einer guten Ausgewogenheit und den wenigen klimatischen Ereignissen geprägt. Der Herbst begann mit milden Temperaturen und geringen Niederschlägen. Im März begann das Weinen und der Anfang der Rebentwicklung. Als die vegetative Entwicklung der Reben begann, sanken die Temperaturen und es gab viele Regentage, was zu einem unregelmäßigen Wachstum der Reben führte. Nach einem instabilen Monat Mai stiegen die Temperaturen an und es begann ein regenfreier Zyklus, der zu einer perfekten Anschwellung der Knospen und einer guten Blüte führte. Die Sommermonate waren warm und es gab einige Hitzewellen, die ein geringeres vegetatives Wachstum und einige Symptome von Wasserstress verursachten, was eine Fruchtkonzentration verursachte. Ende September und vor der Weinlese gab es einige Regenfälle, die perfekt für eine gute Reife und für ein sehr gutes Jahr waren. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch die Integration von guter Säure und Konzentration aus. Feine Weine und gutes Lagerpotential.
Ein ausgezeichneter Jahrgang in Rioja. Mit einem milden Herbst und einem kalten und regnerischen Winter begann die Vegetationsperiode mit ausreichenden Ressourcen, damit sich die Rebe perfekt entwickeln konnte. In dieser Zeit gab es bis zum Ende des Zyklus keine Schädlinge und Krankheiten. Bei der Weinlese gab es keine nennenswerten Niederschläge, so dass der Gesundheitszustand und der Reifeprozess ausgezeichnet waren. Ein großartiges Jahr, wo die großen, gereiften Weine lange gelagert werden können. Perfekte Ausgewogenheit zwischen den freundlichsten Tanninen und einer guten Säure, die den Weinen eine außergewöhnliche Länge verleiht.

Benotungen

  • Atkin 89
  • Peñin 90

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Ca. Rioja

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Gut
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Hervorragend
1994 Hervorragend
1993 Gut
1992 Gut
1991 Sehr gut
1990 Gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Loading...